Frage von wefcewfcwa, 55

Wie bekomme ich Strom in den Keller?

Also in meinen Keller sind sobald ich weiss die leitungen schon drin unf auch ne fassung unf ein ein und aus schalter aber der strom funktioniert nicht.ich sorach mit der gemeinde von wiener wohnen und die meinten das ich ein elektriker hin zu uiehen muss und das ich eine bauliche bestötigung per post bekomme.aber ein elektriker ist mir zu teuer also denke ich mal das ich draussen am verteiler einfach einschalten muss oder nicht?! Oder kennt ihr vl alternativen um licht im keller zu haben ?,habe vor den keller als fitnessraum zu nutzen also sollte es schon eine günstigere alternative sein als ein elektriker . Bin dankbar für jede hilfe

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Strom, 23

es gibt eigendlich zwei günstigere alternativen als einen elektriker.

den vermieter / Hausverwalter fragen, wo denn der schalter sein könnte, den du vermutest (sofern überhaupt vorhanden) oder eben ohne strom im keller leben und dort keine haare schneiden...

gerade wenn du fremde in den keller lassen möchtest, wäre es sinnvoll, wenn das ganze nicht nur irgendiwe funktioniert sondern auch sicher ist...

und soooo teuer sind wir auch nicht. ich schätze mal für die erste fehlersuche, ggf. samt in betrieb kriegen fängts inclusive anfahrt bei ungefähr 70 - 100 € an. zum geld verdienen muss man halt eben investiren.

lg, Anna

Antwort
von newcomer, 22

ich vermute mal dass das Kabel zwar zum Verteiler geht aber noch nicht angeschlossen wurde. Es kann auch sein dass der Sicherungsautomat erst nachgerüstet werden muß.
Die Abdeckungen entfernen darf aber nur ein Elektriker da da ungesicherte Stellen zum Vorschein kommen könnten sprich wenn du da was falsch verklemmst kann der Verteiler ausbrennen.
Dann brauchste trotzdem einen Elektriker der aber dann mehrere 1000 Euro kosten wird.
Ansonsten würde diese Maßnahme sprich 3 Drähte auflegen samt Sicherungsautomat bei unter 150 Euro liegen

Antwort
von ProfDrStrom, 16

Versuch doch den Schalter zu finden und den Strom einzuschalten. Einfach mal die Nachbarn fragen.

Sollte etwas angeschlossen werden müssen, kommst du um einen Elektriker nicht herum.

Eine Möglichkeit Licht in den Keller zu bringen, wäre das hier:

https://dealbanana.de/60-led-outdoor-camping-lampe/afd-googleshopping/?gclid=Cj0...

Antwort
von Florian0011, 19

Sicherer wäre ein Elektriker, Sorry.

Ich möchte nicht schuld an einem Unglück sein.

Hast du niemanden in deinem Freundeskreis?

Oder Freunden von Freunden?

Kommentar von wefcewfcwa ,

nein leider nicht..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten