Frage von Robin271, 81

Keller wird durch drückendem Wasser alle 10 min 1 liter voller... bzw. nasser. Wir pumpen alle 10min das wasser weg. Was können wir tun (nachts?) ?

Antwort
von HelmutPloss, 81

Mit einer automatischen Pumpe lässt dich erstmal des Schlimmste verhindern. Aber um das Problem endgültig zu lösen, müssen wohl abdicht arbeiten gemacht werden, wo ein Fachmann her muss.

Antwort
von wolfram0815, 69

Kurzfristig: Wasser im Keller abpumpen. Dann aber nach der Ursache suchen. Ist die Drainage ums Haus in Ordnung. In diese fliest auch die Dachrinne. Sind die Dachrinnenrohre nicht verstopft. Am Haus muß auch irgendwo ein Schacht sein, wo die Dachrinne und Drainage fließt. Ist dieser Sauber? Fließt dort das Wasser ab? Bei Regenwetter Schacht öffnen und gucken, ob Wasser hinein und wieder hinaus fliest. Wie siehts ggf.  beim Nachbarn aus?

Antwort
von captron15, 74

eine tauchpumpe einbauen, mit zwei schwimmschalter...

Kommentar von wolfram0815 ,

Bei Tauchpumpen mit Schwimmschalter genau hingucken! Wenn die erst bei 30cm Höhe einschalten.....Am besten einen Flachsauger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten