Frage von YusufBond007, 12

KEINlust mehr auf mein leben?

Was soll ich tun ? Wurde von der 1. Bis zur 7.klasse nur gemobbt und von jedem ausgeschlossen jtz bin ich in der 9. und es geht wieder richtung alte zeit keine freund niemand der sich für mich interessiert außer meine familie vor paar wochen lief es noch bei mir aber jtz nicht mehr und gerade eben hat das mädchen welches ich lieb mir gesagt das sie kb auf mich was soll ich tun?

Antwort
von seguiendo, 10

So blöd das klingt: Erstmal abwarten. Es kann gut sein, dass es dir in einem halben Jahr wieder besser geht. Liebeskummer zieht einen halt echt total runter, dass kennen glaube ich fast alle hier. Aber das ist auch irgendwann wieder vorbei und dann kannst du dein Leben wieder genießen. Und so lange kann es auch ein bisschen helfen wenn du dich mit irgendwas, z.B. deinem Lieblingshobby, so gut es geht ablenkst.  

Und was die Freunde angeht: Wenn du in der Schulklasse keine Freunde findest, dann such dir doch zusätzlich ein anderes Umfeld, das kann alles ändern. Manchmal ist die Konstellation einfach blöd und wenn du irgendwo anders hingehst (z.B. Sport, Chor, Orchester, Kunstkurs, ...) läuft da alles viel besser.

Probier das doch mal, zu verlieren hast du ja nicht viel.

Und viel Glück!

Antwort
von nomorewar7, 11

Nicht in Selbstmitleid versinken, sonst geht gar nix weiter. Sei selbstbewusst und höre auf dein Herz. Mach weiter, geh raus und erlebe was, lass es auf dich zukommen. Es geht auch wieder aufwärts und du findest auch ein anderes hübsches und nettes mädchen.

Antwort
von biniberlin,

Hallo, Du kannst Dir außerhalb des Ortes mit negativen Erfahrungen Orte (Verein, Hobby, Kino, Theater, Band, Laienspielgruppe, Gemeinde-/ehrenamtliche Arbeit etc.). Einfach etwas suchen, wo Du Erfolgserlebnisse haben kannst und so ganz nebenbei andere Leute kennen lernen kannst... Ich wünsche Dir Mut und alles Gute. Pack die Vergangenheit in den "Rucksack" und ab die dunkelste Kellerecke... Geh raus und umarme Dein Leben, Du hast nur das Eine, sei verrückt und einzigartig, sei stolz, das Du nicht so wie alle Anderen bist!! Jeder ist besonders und hat etwas Besonderes! Nimm Dich an, so wie Du bist. Du bist nicht auf dieser Welt, um anderen zu gefallen. Kopf hoch! Liebe Grüße

Antwort
von ramay1418, 12

Oje, das ist aber schlimm! Vor allem, weil es das echte Leben ist. 

Hast Du schon mal überlegt, ob Du Dich ein wenig ändern solltest? Nur mal so als Vorschlag. Nicht immer sind die anderen schuldig. 

Und dass Mädels mit einem Schluss machen, kommt noch öfters vor - wie umgekehrt aber auch. Deshalb geht die Welt noch lange nicht unter. 

Es gibt Sportvereine, Kulturvereine (wäre vielleicht mal besser), VHS-Kurse zu Themen wie Geschichte, Kultur, Kunst; also etwas anderes als der übliche Trott. 

Du kannst Dich in sozialen Projekten einbringen: Kindergärten, Schulen, Hilfe für Kranke, Behinderte etc. 

Man hat heute doch alle Möglichkeiten, aus seinem Alltag, seinem Frust herauszukommen und noch seine Freizeit mit etwas Sinnvollem zu füllen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten