Keiner scheint der Richtige zu sein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt natürlich auf drauf an, wo und wie Du versuchst, Leute kennenzulernen. In Umgebungen, bei denen Kennenlernen und Flirten im Vordergrund steht (Discos, Online-Kontaktbörsen) sind idR  viele Aufreisser unterwegs, die nichts Ernstes suchen. In anderen Bereichen wie Hobbies, Sport etc. findet man eher 'normale' Leute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du fühlst Dich eventuell unvollständig und unsicher, da dein Exfreund dich verlassen hat.

Ich kann Dir ans Herz legen, Dich um Dich zu kümmern und nicht darum, wer Dich mag und wer nicht.

DU musst DICH akzeptieren und lieben, denn Du wirst für immer mit Dir zusammen leben.

Wenn ich eins gelernt habe, dann, dass man nicht beeinflussen kann, ob jemand Dich liebt oder nicht. Möchtest Du jemanden, für den Du dich verstellen musst, damit er Dich liebt? Das geht auf die Dauer schief.

Versuche ein neues Hobby auszuüben, das Dich selbstbewusster macht. Mir hat z.B. Kraftsport sehr geholfen, auch wenn sich das im ersten Moment komisch anhört.

Auch im Glauben an Jesus habe ich einen unglaublichen Halt gefunden, da ich nun weiß, dass er einen Plan mit mir hat und der Mann, den er für mich vorbereitet, 1000 mal besser ist, als jeder hergelaufene Typ.

Die Männer, die oberflächlich sind und an das Eine denken, sind nicht instande, eine vernünftige Ehe (Beziehung) zu führen.

Das Problem liegt in dem Fall also nicht an Dir und auch nicht an ihnen, da ihr beide einfach völlig verschiedene Auffassungen von Liebe habt.

Vertraue auf Gott. Er kann die Leere in deinem Herzen füllen, die KEIN MANN dieser Welt füllen kann, denn er ist derjenige, der dich gemacht hat und weiß, was Dir gut tut, meine Liebe.

Wünsche dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du vergleichst alle  Herren der Schöpfung nit deinem Ex, über dem du selbst noch nicht hinweg bist.  

Wenn du die Trauerphase um deinen Ex hinter dir hast, gehe aus, halte nur Smalltalk mit den Jungs und versuche nicht krampfhaft, den Mr. Right zu finden. Einer wird dir irgendwann über den Weg laufen und dich finden. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Womoeglich liegt es daran, dass du Angst hast, wieder verlassen zu werden.

Es ist nie leicht, so etwas durchzumachen. Es ist auch gut, dass du dich ablenkst, aber vielleicht solltest du dich eher mit anderen Dingen ablenken, bis du ganz geheilt bist. Tue Dinge die dir Spass machen. Geh zu Freundinnen, besorge dir ein neues Hobby, etc.

Das mit dem Richtigen muss nicht zwangslaeufig einen Grund haben. Wahrscheinlich waren die wirklich nicht die richtigen.

Lass dir Zeit und mach dir darueber keine Gedanken mehr. Der richtige kommt, wenn mans am wenigsten erwartet:)

Schreib mir einfach, wenn du irgendwas brauchst, und ich hoffe, ich konnte dir helfen:)

LG Violettini

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du lernst gerade, Männer auszusortieren, die nicht in die engere Wahl kommen. Das ist eine Erfahrung, die weder positiv noch negativ ist.
Du schulst deine Menschenkenntnis. Das gehört zum Leben dazu.
Nicht alle schwimmen auf deiner Wellenlänge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht suchen sondern auf dich zukommen lassen nicht sofort sondern irgendwann

Ich wurde abgeblitzt von meiner besten freundin und und seit dem habe ich nur frauen wie sie gesucht und das ist der fehler man findet jeden nur einmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?