keinen unbefristeten Arbeitsvertrag bekommen muss ich traurig sein das bin ich es tut mir weh?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

erstmal; du hast einen arbeitsvertrag ! *freude*

da ich vor kurzem selbst im bewerbungsverfahren war freue ich mich darüber schonmal. meiner ist auch befristet wie in "meiner" branche üblich für ein jahr mit aussicht auf verlängerung.

siehs vielleicht wirklich mal von der anderen seite.... es könnte schlimmer sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?