Frage von MissFuFu, 38

Keinen schlafrythmus und starke kopfweh?

Ich habe oft sehr starke Kopfschmerzen. Ich kann in der nacht nie schlafen erst am morgen. Eben bin ich mit starken Kopfschmerzen aufgewacht und die sind immer gleich und häufig. Sollte ich mal zu Arzt ?

Antwort
von Alsterstern, 31

Kopfschmerzen haben ja die verschiedensten Ursachen. Da müsste man mal forschen. Wie ist Dein Tagesablauf, was fehlt eventuell usw. Warum schläfst Du nicht richtig, das hängt sicher alles zusammen. Sicher kann ein Arzt da helfen. Mache einen Termin.  

Kommentar von MissFuFu ,

ich würde nachts gerne mal schlafen können. Ich habe gestern von 9 uhr morgens bis 17 uhr geschlafen und dann noch einmal von 0 bis 4:30 heut früh.. die nacht bin ich aber auch 2 mal wach geworden. Ich weiß nicht warum ich nachts nicht schlafen kann. Nachtangst kommt auch noch dazu. Seid ein paar tagen bekomme ich abends auch mega hunger wenn ich im bett liege und filme gucke.... meine Mutter war schon der Meinung das ich Angst habe was zu verpassen und deswegen nicht schlafe.

Kommentar von Alsterstern ,

Man muss sich anfangs auch so ein bisschen zu einem Rhythmus 'zwingen'. Frage: warum schläfst Du tagsüber, was machst Du, gehst Du noch zur Schule?

Kommentar von MissFuFu ,

Nein ich suche nach nem Job und einer neuen Wohnung. Vielleicht bin ich auch im stress und mach mir viel gedaken

Kommentar von Alsterstern ,

Sicher ist man dann angespannt. Versuche aber immer einen Ausgleich zu haben. 30 Minuten spazieren gehen z.B. Nimm auch Deine Probleme nicht mit in den Schlaf. Nicht hinlegen und grübeln, dann wird die Nacht automatisch unruhig.

Antwort
von charlotte21, 24

Am besten solltest du bei einem Arzt ein EKG machen lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten