Frage von Freakleinx3, 53

Keinen Plan B im Berufsleben. Was kann ich tun?

Hei Com,

ich habe ein großes Problem, da ich gerne als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste (Archiv) arbeiten möchte. Allgemein am besten im Archiv, denn das reizt mich wirklich sehr. Da jedoch die Ausbildungsplätze in diesem Beruf sehr rar sind und ich leider keinen Plan B in meiner beruflichen Zukunft habe, hier meine Frage:

Kennt ihr eine Möglichkeit (gute Berufswahltest usw.) wie ich eine Alternative am besten finden könnte?

Falls ihr auch noch eine kennen würdet: Mein Hobby sind Anime schauen, Manga lesen und Kurzgeschichten schreiben. Meine soziale Kompetenz ist eher gering, da ich den Kontakt zu Menschen nicht sehr sonderlich mag. Mein "Motto" "Sie machen ihr Ding und ich meins."

Danke im Voraus an alle, die mir mehr oder weniger weiter helfen konnten, denn ich bin langsam wirklich am verzweifeln!!!! T.T

Freakleinx3

Antwort
von LonelyBrain, 30

Eventuell hilft dir ja ein Besuch bei der Berufsberatung. Wir können hier leider nur Mutmaßen was dir gefällt. Wir kennen dich nicht und wissen auch nicht wo deine wirklichen Stärken sind. Ebenso nennst du weder Abschluss noch Noten. Darauf wird ja auch geschaut.

Am besten wären auch Praktikas. Suche dir Berufe raus die dich interessieren könnten und versuche dort reinzuschnuppern.

Hier sind Berufstests:

https://berufstest.plakos.de/

http://www.finest-jobs.com/Berufstest/Kostenloser-Test

http://portal.berufe-universum.de/

Antwort
von Becke15, 14

hier: https://www.aubi-plus.at/berufe/suche/

Liebe Grüße

Antwort
von zeytiin, 31

Ganz du gut zeichnen ? Werd doch Zeichner von Manga oder von spielen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community