Frage von Shaokid, 47

Keinen Ferienjob. Was nun?

Hallo,

ich bin 17 Jahre alt und suche seit fast einem halben Jahr nach einem Ferienjob für die Sommerferien. Allerdings habe ich immernoch nichts gefunden. Aber ich brauche unbedingt Geld für dieses bescheuerte I Pad für die Schule. Hat Jemand eine Idee wie ich noch an Geld kommen kann? Taschengeld kriege ich im Moment nicht, weil wir kein Geld mehr haben. Für einen Schülerjob über das ganze Jahr habe ich mich auch schon beworben, wurde aber immerwieder abgewiesen. Leider ist es das einzige Angebot für einen Schülerjob in meiner Gegend gewesen. Irgendwie muss ich jetzt trotzdem an Geld kommen. Ich möchte lieber nichts illegales machen wie dealen. Aber was kann ich sonst noch tun?

Antwort
von N2505, 27

Du kannst ja mal bei Drogerie-Märkten nach einem Aushilfsjob fragen...ist meistens 450€ Basis

Kommentar von Shaokid ,

Ich habe doch schon überall gefragt. :) In einem halben Jahr kommt man auch auf diese Idee. Trotzdem danke.

Antwort
von Imightansweryou, 22

Also für so sachen für die schule kannst du geld vom staat als unterstützung kriegen soweit ich weiss(antrag). Darüber hinaus kannst du so kleine handy apps laden wo man durch werbung ansehen, und spiele downloaden ein bisschen geld bekommt. Oder online umfragen. Zeitung austragen. Viel glück

Kommentar von Shaokid ,

Zeitungen austragen wollte ich auch schon, es sind aber alle Stellen besetzt. Der Staat will auch nicht zahlen, da ich bereits 17 bin und es in diesem Falle egal ist, ob ein Elternteil Unterhalt zahlt und bei diesen Apps bekommt man entweder Punkte oder I Tunes Guthaben. Das habe ich übrigends auch gemacht, da ich aber minderjährig bin, werde ich zu den meisten Befragungen gar nicht zugelassen.

Antwort
von mexp123, 12

Hast du schon bei McDonald's gefragt? Die suchen wirklich immer Leute. Ansonsten könntest noch in den Kleinanzeigen in der Zeitung ne kleine Anzeige stellen, dass du in deiner Gegend Rasenmähen und andere Tätigkeiten erledigen würdest (ist aber halt mit ner Investition am Anfang verbunden, aber da melden sich bestimmt ein paar Rentner) :)

Kommentar von Shaokid ,

Meine Mutter arbeitet bei Mc Donalds, also auch da alles schon versucht. Außerdem gibt es in meiner Gegend auch keinen. Ich wohne eher ländlich. Gartenhilfen braucht hier auch keiner, denn es gibt kaum welche :/. In der Zeitung stand bis jetzt auch nichts. Wie gesagt ich wohne sehr ländlich, viel gibt es hier nicht.

Kommentar von mexp123 ,

Oh je das kenn ich auch. Bei mir war gar nichts los bevor ich 18 war, da konnte ich dann in ner Fabrik, bzw bei einem caterer arbeiten, aber das geht erst ab 18 wegen den Arbeitszeiten...
Hast du wirklich überall nachgefragt? Auch Eisdielen, Cafés, Restaurants, kleine lokale Geschäfte, Schwimmbäder, klamottengeschäfte, Schuhgeschäfte, Stadtbücherei, Bäckereien...
Da gibt es eigentlich immer Aushilfsjobs, wo man aber auch neben der Schule dann weiterarbeiten sollte.
Ansonsten kriegt man die meisten Sachen noch über Beziehungen, über deine mum hat s ja leider nicht geklappt, aber vielleicht Onkel/Tanten/Nachbarn? :)

Antwort
von SilverCrescent, 19

Suche auch noch einen. Wenn du das Geheimrezept gefunden hast,
sag mir bitte BescheidxD

Kommentar von Shaokid ,

Ok ;)

Kommentar von SilverCrescent ,

danke^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten