Frage von Tobsikologe, 98

Keinen Bock mehr auf Krätze?

Hallo meine Eltern und meine Schwester haben jetzt seit einem halben jahr so pickel am körper und jetzt machen wir zum 2. mal so eine Behandlung mit so einer Creme mit der man sich den kompletten körper eincremen muss und das mûssen wir alle obwohl ich nichts habe und ich habe ja schon schiss mich auf die couch zu setzten oder so weil ich mega Angst hab das auch zu bekommen aber will ja auch nicht den ganzen tag im zimmer hocken und ich hab da jetzt echt keinen Bock mehr drauf was soll ich machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von meli475, 56

Wir haben das auch durch... und ich sag Dir.. das Eincremen ist das Geringste und reicht bei weitem nicht aus! Diese Hautmilben überleben 3-4 Tage auch außerhalb des Körpers und somit hast Du schon Recht mit Deinem unguten Gefühl, Dich auf die Couch zu setzen. Ich hab hier schon mal ausführlich beschrieben;welche Prozedur wir durchhaben. Ausschlaggebend war aber,die Möbel,Teppiche,Matratzen.... alles,was man nicht waschen kann (60Grad) mit einem Milbenspray namens envira einzusprühen. Das Zeugs hält 2-3 Monate. .danach war Ruhe (habs bei Amazon bestellt) Alles Waschbare wirkliche täglich wechseln und bei 60 Grad in die Waschmaschine... Bettzeug austauschen und für ca 1 Woche nach draußen (Milben aushungern). Kannst gerne nochmal nachfragen bei Bedarf. LG Meli

Antwort
von Mignon4, 73

Keinen Bock darauf haben hin oder her. Du wirst die Prozedur über dich ergehen lassen müssen. Ist doch nicht so schlimm und wenn es euch hilft, war die Mühe nicht umsonst. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community