Frage von 4sdfxD, 49

Warum habe ich gar keinen Bock mehr auf meinen Opa?

Meine Eltern wollen Samstag zu meinem Opa fahren (die Fahrt dauert 3 Stunden hin und 3 zurück...)...Ich habe so GAR KEINEN Bock darauf, meinen Samstag zu opfern, nur um mich mit seinen langweiligen Themen berieseln zu lassen...

Er redet NUR über Politik und für mich, als einen, der sich für Sport und PCs interessiert (er weiß denke ich mal nicht mal, was ein PC ist) ist das ziemlich langweilig, da ich mich 0 mit "tieferer" Politik auskenne und auch nicht will (Das Allgemeinwissen habe ich wohl, aber er weiß halt, wann wer was sagt, wie alt wer aus der Politik ist, was mich einfach so gar nicht juckt).

Das heißt ich würde da über 9 Stunden insgesamt nur dumm rumsitzen

Jetzt wollen meine Eltern dass ich mitkomme, aber ich will nicht, es ist einfach nichts für mich (Jetzt sagt nicht "Wenn er tot ist bereust du es", nein... Als meine Oma gestorben ist war ich zwar traurig, aber das hielt auch nicht lange an, da ich zu meiner Oma (sowie in dem Fall zu meinem Opa) keinen so ÜBERTRIEBENEN emotionalen Bezug habe, da mir andere personen wie freunde und eltern zum beispiel viel mehr wert sind im leben

Soll ich da jetzt mitfahren und des Todes langweilen oder soll ich zuhause bleiben und die Zeit sinnvoll (mit Lernen oder so) verbringen

Bin 16 ein/halb übrigens...

und denkt nicht ich bin kalt oder so, oder asozial, weil ich nicht SOOO traurig war, ich liebe die halt nicht so, wie andere Personen aus meinem leben

Danke im voraus!

Antwort
von Rachel1504, 19

1. Lernen tust du nicht und wenn dann nicht viel und da hockt du vorm PC in deiner virtuellen Welt, statt im Real Leben
2. Auch wenn es langweilig ist (in deinen Augen) finde einfach gemeinsamkeite
3.Außerdem wenn dein Opa eh weiter weg wohnt siehst du ihn eh nicht oft. Da kannst du dich ruhig mal zusammen reißen
4.ich würde auch gerne besucht werden von meinen Enkelkindern wenn ich alt bin und du sicher auch. Keiner will immer alleine sein.

Vielleicht kannst du deinem Opa ja was über Computer und so beibringen vlt. mag er es ja dann auch. Mein Opa (74) hat auch ein Tablet und ich helf ihm damit. Er könnte zum Beispiel im Internet über Politik informieren.

Also reiß dich zusammen und Besuch ihn.

Antwort
von Huflattich, 23

Nun Du bist ziemlich egoistisch wer weiß vielleicht findest Du es eines Tages wenn Du alt bist auch mal ganz nett wenn Dich dein Sohn oder Tochter nebst Kindern mal besuchen ...

Die Zeit sollte man schon übrig haben -wer weiß wie lange Du ihn überhaupt noch haben werden wirst .Aber dass ist ja eh egal .. 

Kommentar von 4sdfxD ,

Dann soll er sich für mich interessieren

Kommentar von Huflattich ,

Das steht auf einem ganz anderen Blatt. 

Versuch Dich mal in ihn hinein zu versetzen -vielleicht interessiert er sich ja dann auch mal für Dich 

Kommentar von 4sdfxD ,

ne tut er nicht er interessiert nur für politik

Antwort
von joheipo, 24

Deiner Fragehistorie nach dürfte "Lernen oder so" wohl eher "oder so" bedeuten, mit andern Worten, Du würdest die ganze Zeit vor dem PC hocken und mit Skype herumspielen.

Für einen 16-jährigen erscheint das wohl "sinnvoll". Für mich nicht, für Deine Eltern nicht und Deinen Großvater erst recht nicht.

Reiß Dich zusammen und fahr mit.

Irgendwann willst Du ja wohl mal ein Mann werden und keine Pfeife sein. Ein Mann erträgt auch mal Mißliebiges.

Kommentar von 4sdfxD ,

so ein lappen xD

Kommentar von FroschPandaGira ,

Der lappen wirst wohl du sein. Total kindisches verhalten. Werd erwachsen

Kommentar von 4sdfxD ,

ah ok, weil ich keine lust habe, bin ich kindisch? wie gesagt, ich habe eben nicht die nötige emotionale bindung... mir sind andere werte wichtiger im leben

Antwort
von gnarr, 10

das ist familie und wenn deine eltern sagen du kommst mit, dann gibt es da garkeine diskussion.

was wäre die alternative? du verbleibst unter aufsicht von kumpels deiner eltern in deinem zimmer an dem tag? handy weg, pc raus, internet tabu für die nächste zeit - ohne befristung?

deine art zu schreiben ist in der tat asozial und egoistisch. es geht um die familie und die beinhaltet nicht nur deine interessen, sondern von zeit zu zeit deine altvorderen.

warum rufst du opa nicht an und erklärst ihm in der gleichen menschenverachtenden art und weise, dass du ihn nicht ausstehen kannst, seine klugheit verachtest, seine art und weise gräßlich findest und keinen bock auf ihn hast. dann bräuchtest du nicht mitfahren bei mir und bekämst besagte aufsicht von ner guten freundin und handy raus, tv raus, pc raus bis auf weiteres. - spätestens bis du dich für dein mieses verhalten entschuldigt hast.

Antwort
von Eierbernd9, 7

Bring ein Wein ein Weib und eine Stange Zigaretten  dann words lustig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community