Frage von juli54321, 60

Keinen Bartwuchs. Wie kann ich ihn beschleunigen?

Hallo,

ich bin m/17 und werde dieses Jahr 18 und habe eine Frage bezüglich meines Bartwachstum. Ich habe eigentlich gar keinen nur ganz feine Härchen über der Lippe. In meiner Familie hat aber jeder einer ausgeprägten Wachstum mein Bruder, Opa, Uropa, Vater.

Soll ich mal beim Doktor einen Testosterontest machen lassen? (Mache 3x in der Woche Krafttraining) Wird mein Bart noch werden ohne Zusatzmittel? Gibt es gute alternativen zu Minoxidil?

Antwort
von Wuestenamazone, 16

Das kann man nicht beschleunigen. Wenn alle in deiner Familie einen vollen Bartwuchs haben wirst du auch einen bekommen. Bei manchen fängt das sehr spät an

Antwort
von hallowgd, 9

Das kann auch noch kommen wenn es dich aber so stört probieren es dochmal mit passieren im bartbereich.das regt die Durchblutung an

Antwort
von Dichterseele, 27

Meinst Du nicht, Deine Überschrift gehörte korrigiert?

Was Deinen mangelhaften Bartwuchs angeht, freu Dich, dass Du Dich weniger rasieren musst.

Falls Du Dir Sorgen über Deinen Hormonstatus machst, das kann nur ein Arzt abklären.

Antwort
von Favorite095, 33

Das kann mit Mitte 20 noch kommen bin auch 20 und bei mir fängt es erst jz so langsam an und ja ein Test kannst du machen lassen schadet ja nichts und ist auch nicht teuer. Minoxidil bringt nur was solange man es nimmt und würde ich in dem Alter auch noch nicht nehmen ist vollkommen normal mit 17 noch keinen Bart zu haben ich kenn jemand der ist 30 und hat keinen.

Kommentar von juli54321 ,

Kennst du eine alternative zu Minoxidil?

Kommentar von Favorite095 ,

Leider gibt es da nicht wirklich was, das meiste ist einfach geldmacherei, und wie gesagt über sowas würde ich erst nach einem Besuch vom Hausarzt nachdenken oder wenn du noch bisschen älter bis das wird schon von Natur aus :) viel erfolg!

Kommentar von juli54321 ,

Danke :) zahlt das die Krankenkasse?

Kommentar von Favorite095 ,

Leider nicht, da sowas aus ärztlicher Sicht keine Krankheit ist und somit keiner Behandlung bedarf muss man das aus eigener Tasche zahlen und das ist echt teuer, Vorallem weil man es dauerhaft täglich nehmen muss, setzt man es ab verliert man die Haare auch wieder schneller als sie gekommen sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten