KeineFeigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei uns im Handel erhältliche Feigenbäume sind in der Regel selbstbefruchtend und brauchen keine Feigenwespe. Als Ursachen für die ausbleibende Frucht kommt das Alter der Bäume in Frage, wenn sie noch ganz jung sind. Eine weitere Ursache könnte sein, dass Ihr eine "südliche" Sorte habt, die bei uns zu wenig Sonne bekommt. Ihr fehlt dann die Energie (in Form von Zucker), um Feigen zu bilden. Das bessert sich aber, je größer die Bäume sind und je mehr Laub sie haben. Weitere Infos zur Feigenernte findet Ihr in diesen Beitrag:
[Link durch Support entfernt]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du die Fruchttriebe entspitzt ? - das fördert die Fruchtbildung .
Feigen mögen recht Nährstoff arme Böden - falls du gedüngt hast könnte auch das ein Grund sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich mich recht entsinne benötigt ein Feigenbaum zur Bestäubung die Feigenvespe....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?