Keine Zufriedenheit mit der Krankengymnastik muss ich trotzdem zahlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn das schon die ganze Zeit so ging, wieso hast du nicht die Behandlung dort abgebrochen? dies steht jedem Patient frei. man muss der Kasse die Info dazu geben, samt Begründung.

egal ob die Behandlung gut oder schlecht war, die Zuzahlung musst du leisten. so blöd das auch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wolkenfrei2015
04.07.2016, 15:09

ich habe das bereits mehrfach versucht dort abzubrechen jedoch  ohne Erfolg, weil die mich ständig mit Anrufen am Telefon belästigt hatten. Einmal sogar mindestens 6x wo ich jetzt die Nachweise in der Fritzbox gesehen habe. Ich habe jetzt mit der AOK telefoniert und die sind über den Fall jetzt informiert. Ich zahle jetzt auch nur die 5 mehr als schlecht geleisteten Behandlungen und keine 6. Und sie hat mir auch gesagt, das es richtig war die eine Unterschrift zu verweigern, weil das sonst anders abgerechnet wird bei der Kasse und ich zahle jetzt an die Kasse direkt, sollen sie sich das Geld meinetwegen von denen zurück holen. Wie kann eine Krankengymnastik auf einmal trotz gleichen Personals in der Leistung so stark nach lassen? Als ich vor ein paar Jahren da mal war verlief alles nach meiner vollsten Zufriedenheit und jetzt kriegen die dort gar nix mehr auf die Reihe. Die haben auch ein rein organisatorisches Problem dort. Die Schmerzen die ich momentan noch habe, machen es leider nicht besser und ich hoffe die Ursache wird alsbald mal gefunden, aber auf Facharzttermine muss man auch schon ein paar Wochen warten, was ich eigentlich bei starken Schmerzen schon eine Zumutung finde. 

0

wenn du da warst und eine behandlung bekommen hast, egal wie gut oder schlecht sie war, musst du selbstverständlich bezahlen.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wolkenfrei2015
04.07.2016, 11:19

find ich eigentlich ungerecht so wie die mich da heute behandelt haben und dann noch die ganze Belästigung am Telefon, aber damit ist ja nun Schluß dank der Fritzbox. Ich werde das hoffentlich noch geklärt bekommen. Mir geht es eh schon gesundheitlich nicht gut genug und jetzt regt man sich  nur wieder mehr auf und das kommt mir selber nicht wirklich gut.

0

Was möchtest Du wissen?