Frage von mimimaus02, 56

Keine Zeit zum lernen! Was tun?

Liebe/r Leser/in Bei mir ist es so: Ich komme von der Schule und habe nur eine Stunde Zeit um Hausaufgaben zu machen und zu lernen. Manchmal hab ich auch länger Zeit. Wie soll ich dass den alles schaffen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Taddhaeus, 37

Was machst du denn nach dieser einen Stunde Hausaufgaben/Lernen? Wenn du sehr zeitintensive Hobbys hast, musst du evtl. eins davon aufgeben, wenn du dich nicht besser organisieren kannst.

Und was machst du das ganze Wochenende? Ein Wochenende hat 48 Stunden, da ist doch massenhaft Zeit für Lernen, Spass, Freunde, Schlafen, ... Selbst wenn du Samstag und Sonntag bis 10 schläfst und 4 Stunden Sport machst und noch 2 Stunden Freunde triffst, bleiben noch locker 4 Stunden pro Tag für die Schule.

Antwort
von FragVane, 37

Wenn du in der Schule gut aufpasst musst du zu Hause nicht so viel mache. Notfalls auch in den pausen lernen

Antwort
von Mimir99, 23

Pass in der Schule auf, dann gehts eigentlich.

Antwort
von TheComedian93, 28

Die zeit, die du am Rechner sitzt und aufwendest um diesen Beitrag zu schreiben, solltest du fürs Lernen nutzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten