Frage von sinem610, 45

Keine Zeit zum Beten- trotzdem Sünde?

Guten Abend wir sind hier gerade die Küche am renovieren und mein Zimmer ist komplett voll mit den Sachen aus der Küche und das Zimmer von meiner Schwester ist auch voll. Im Schlafzimmer ist ebenfalls kein Platz, nur im Wohnzimmer und dort sitzt meine Familie und meine Eltern gehen erst sehr spät schlafen, weshalb ich dann auch nicht im Wohnzimmer beten kann. Ich kann nur das Morgengebet beten, weil dann alle am Schlafen sind, den Rest kann ich für 3 Wochen nicht beten. Abgesehen davon habe ich auch keine Zeit, weil ich die Älteste von den Kindern bin (w/15) und meine Eltern mich andauernd rufen und mich um Hilfe bitten. Meine Frage ist nun, ob es eine Sünde ist, wenn ich diese 3 Wochen nicht rechtzeitig bete, und dann alles beim Morgengebet nachhole?

Bitte nur Antworten von Erfahrenen Leuten

Danke im Vorraus

Antwort
von DreiBesen, 36

Ich hab zwar keine Erfahrung, da Atheist, aber mein gesunder Menschenverstand sagt mir, dass, wo ein Wille ist, auch ein Weg ist.

Ich kenne eure räumlichen Gegebenheiten nicht, aber wenn alle Zimmer wie von dir beschrieben vollgestellt sind, gehe in den Flur/auf den Balkon/ die Terrasse. 

Vielleicht hast du einen verständnisvollen Nachbarn oder Freund, der dir für diese Zeit ein ruhige Ecke zur Verfügung stellt?

Bitte deine Eltern, dich für die paar Minuten komplett in Ruhe zu lassen. Wenn sie ebenso Wert auf das Gebet legen wie du, müssten sie das nicht nur tolerieren, sondern auch fördern.

Ich bin mir fast sicher, dass die versäumten Gebete keine Sünde sind, denn du bemühst dich ja und wirst sie ja auch nachholen.

Antwort
von schnah, 33

As salamualeikum ukhti, es ist definitiv nicht gestattet das Gebet zum fajr nachzuholen. Man darf das Gebet nur unter wenigen Umständen nachholen, u.a wenn man es vergessen oder man unbeabsichtigt verschlafen hat. Das Gebet zu unterlassen gehört somit auch zu den größten Sünden, lass den shaytan dir nichts einreden. Wer sind wir, dass wir nicht ein paar Minuten für Allah investieren können? Ich bin mir sicher, dass du immer irgendwie die Zeit für das Gebet finden wirst. 

Antwort
von RipeClown, 31

Das sind keine Gründe.

Du kannst raus gehen und beten. Das Gebet ist das wichtigste.

Damals haben die Muslime zu Kriegszeiten gebetet und gefastet. Sie haben Krieg geführt und dann gebetet. Sie haben sich selbst gesagt, wenn ich jetzt sterbe dann als betender Muslim.

Es gibt Menschen die bleiben mitten auf der Autobahn stehen bzw fahren rechts ran und beten.

Die im New Yorker Park beten.

Und was ist deine Ausrede ?

Wo ist das Problem für 5 min draußen zu beten ?

Man kann immer beten. Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg.

Ihr könnt auch eine ganz kleine Ecke frei machen extra nur fürs beten.

5 min alles umstellen. 5 min beten. 5 min alles zurückstellen

Antwort
von Keksu, 35

Ich glaube dass kein Gott in welcher Religion auch immer so etwas als Sünde ansehen würde. Bilde dir aber deine eigene Meinung, bei ALLEM was Religion angeht, und lass dir nichts einreden, sonst verliert Religion seinen Wert

Antwort
von Lichtdesislam, 40

Du musst alles versuchen, vielleicht gibt es ja eine Moschee in der Nähe und du kannst deine Eltern dazu überreden

Kommentar von sinem610 ,

Nein es gibt ja keine Moschee in meiner Nähe, sonst würde ich dahin sprinten

Antwort
von aliumei13, 39

Verstehe nicht so , wieso wollen deine Eltern nicht das du betest?

Kommentar von sinem610 ,

Natürlich wollen sie das, aber sie meinten zu mir, dass ich das nach den 3 Wochen nachholen kann. Ich wusste jetzt aber nicht ob es eine Sünde ist .

Kommentar von schnah ,

Das ist leider völliger Schwachsinn, das ist keine Entschuldigung und du kannst es nicht nachholen. Die Gebete sind die wichtigsten Angelegenheiten und es hat Vorrang. 

Kommentar von aliumei13 ,

Genau du wirst draußen beten

Kommentar von aliumei13 ,

das ist keine Entschuldigung bei Allah

Antwort
von Delveng, 43

@sinem610,

nicht beten habe ich selbst noch nie als eine Sünde angesehen.

Antwort
von sonnenblume2929, 34

Wieso? Wollen deine Eltern nicht, dass du betest? Wenn wirklich gar kein Platz da ist, dann sage deinen Eltern Bescheid, die sollen für ein paar Minuten draußen warten, bis du im Wohnzimmer betest. 

Oder wenns gar nicht geht, wenn wirklich gar kein Platz da ist, (was ich zwar zweifle), dann könntest du ja sitzend in deinem Zimmer beten... Aber Gebet fallen lassen...nene sitzend zu beten ist besser als gar nicht zu beten. Optimal ist natürlich, ganz normal zu beten. 

Man sollte versuchen Gründe für die Verrichtung des Gebets zu suchen und nicht Gründe, dass man das Gebet fallen lassen kann.

Kommentar von sinem610 ,

Wir sind zu sechst. Da können mal nicht fünf Leute sich in einen kleinen Raum quetschen, Vorallem dann nicht, wenn diese Räume noch voll sind.

Kommentar von sinem610 ,

Ich wollte ja alles beim Morgengebet nachholen, weil ich da meine Ruhe habe. Weil dann muss ich nicht 3 Wochen, sondern 24 Stunden warten.

Kommentar von sonnenblume2929 ,

Könntest du nicht im Auto beten?

Antwort
von hummel3, 32

"Keine Zeit gehabt zu haben" war noch nie eine gute Entschuldigung für versäumte Pflichten. Erst recht nicht, wenn man einer so starren Religion wie dem Islam nacheifert. 

Nachdem der Islam, oder besser gesagt seine Erfinder, jedoch für alle Ausnahmesituationen des Lebens eine Sonderlösung gefunden haben, sogar bis hin zu legitimierten Zeitehe und Prostitution, gibt es auch für dich Hoffnung.

Du darfst, wenn ich gut informiert bin nach den 3 Wochen Wohnungsrenovierung alle versäumten Pflichtgebete nachholen. Da kommt dann aber ganz schön etwas zusammen.  

Kommentar von Fragerbob ,

Du hast echt vom tuten und blasen keine Ahnung.

Kommentar von hummel3 ,

@Fragerbob

Das hab' ich gern - kritisieren ohne zu korrigieren!

Wenn du doch vom "tuten und blasen" eine Ahnung hast, warum hast du dann meine angeblich "falsche" Antwort nicht korrigiert? - Nur so könntest du der Fragestellerin helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten