Frage von cccdddeee, 31

Keine Zeit für Liebe, was macht man dann?

Ich hab großes Interesse an jemandem und kann mir mehr mit ihm vorstellen, habe aber Angst dass ich mich verliebe, denn mit ihm eine Beziehung einzugehen bedeutet Zeit miteinander verbringen und das ist vor allem für die Anfangszeit sehr wichtig um sich immer besser kennenzulernen, aber ich habe keine Zeit für einen Mann was kann ich machen? Außerdem wohnt er auch 2h und 15min von mir entfernt, was für ihn sehr teuer werden könnte auf Dauer! Soll ich warten oder lieber Kontakt abbrechen oder habt ihr noch andere Möglichkeiten und wart ihr auch schon mal in so einer Situation? Würde mich sehr um Antwort freuen!!

Antwort
von Shiftclick, 11

Bleiben lassen. Falls du dich tatsächlich verliebst, kommst du in die Bredouille und dann hat dein Verstand nicht mehr viel zu sagen. Wenn dein Verstand jetzt so kühl rechnet, ist dein Interesse noch so gering, dass es dir wenig ausmacht, den Kontakt auf kleiner Flamme weiterlaufen oder einschlafen zu lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community