Frage von Ronja2794, 8

Keine Wunschtermine..wie formulieren?

Guten Abend!

Für mein Studium fehlen mir leider paar Praktikumsstunden. Nach einer erfolgreichen Bewerbung kam gestern nun eine Email:

  • Melden Sie sich bitte bei dem Stationsarzt XY. Teilen sie ihm mit wann sie sich bei uns Beworben haben und wann das letzte Telefonat mit der Personalabteilung (Bewerbungsgespräch) war.

  • Geben Sie Wunschtermine an (habe keinen. Bin sehr flexibel).

Nun, eigentlich nicht so schwer. Da ich allerdings auch zukünftig auf der Station tätig sein möchte, will ich natürlich einen guten Eindruck machen. Meine ganzen Formulierungen gefallen mir überhaupt nicht.

Über eine kleine Hilfe wäre ich sehr dankbar !

Antwort
von BarbaraAndree, 3

Sehr geehrte/r XXX

vielen Dank für Ihre Mail und den Informationen. Gerne melde ich am XXX (nenne einfach einen Termin, der dir auskommt)

bei dem Stationsarzt XY.

Mit freundlichem Gruß


Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 2

Da ich allerdings auch zukünftig auf der Station tätig sein möchte, will ich natürlich einen guten Eindruck machen. Meine ganzen Formulierungen gefallen mir überhaupt nicht.



Nenne einfach die geforderten Fakten. Mehr Formulierungen braucht es nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten