Frage von anette31, 1.108

Keine Worterkennung mehr im Samsung Galaxy?

Hilfe! Bisher hat mein Handy (Samsung Galaxy s3 Mini GT 18190) offensichtlich eine Wort Erkennung gehabt, denn wenn ich ein neues Wort häufiger benutzt habe, wurde es mir dann auch immer , spätestens nach 4 oder 5 Buchstaben angeboten. Is ja praktisch, v.a. bei Nemen, die man häufig schreibt, etc. Plötzlich ist diese Funktion weg. Alte "gelernte" Wörter werden nicht mehr angeboten, geschweige denn Neue gelernt. Da dies überall so ist ( WhatsApp, Threema, SMS, E Mail) muss es am Handy liegen. Über "Einstellungen" -> "Sprache und Eingabe" -> "Samsung Tastatur" -> Texterkennung EIN kann ich nichts ändern.... Hat jemand ne Idee woran das liegen könnte? DANKE!

Antwort
von DS450, 985

Bist du sicher?

Du gehst unter Tastaturen und Eingabemethoden auf Samsung Tastatur

Dort steht dann Eingabemethoden konfigurieren

Klicke da drauf und es kommt Samsung Tastatur mit so nem Zahnrad dahinter

Wenn du dort drauf klickst kommst du in das Menü wo du die Texterkennung einschalten kannst

Kommentar von anette31 ,

Ja, das weiß ich, danke.

Das war ja das was ich schon gemacht und beschrieben habe. Die Texterkennung ist an, aber eben nur für so allerwelts Wörter, keine , die ich mal eingegeben habe (Namen oder so)...:(

Kommentar von DS450 ,

Ok dann liegt es daran, dass die persönliche Worterkennung bei Samsung auf dem Server gespeichert wird und nicht auf deinem Telefon.

So schaltet man es ab (müsste auch in umgekehrter Reihenfolge funktionieren:

Öffnet als Erstes die Nachrichten App und innerhalb dieser eine Unterhaltung. Tippt in das Eingabefenster, sodass die Tastatur erscheint. Drückt nun neben der Leertaste einmal lange auf die Multifunktionstaste und anschließend wenn sich diese geöffnet hat auf das Zahnradsymbol für die Tastatureinstellungen. Tippt nun bei der Sektion "Intelligentes Tippen" auf "Texterkennung", sodass sich das entsprechende Untermenü öffnet.Hier scrollt nun als Erstes ein Stück nach unten, bis Ihr "Remote Daten löschen" und "Personalisierte Daten löschen" sehen könnt. Um nun die Daten, welche auf dem Personalisierungsserver gespeichert sind, zu löschen, tippen Sie beide Einträge hintereinander an.Um nun die Funktion der automatische Datenspeicherung der Texterkennung komplett zu deaktivieren, müssen Sie nun den Haken in der Checkbox bei "Personalisierte Daten" zu Beginn der Seite entfernen.

Source:

Tipps & Tricks

© Spickipedia - Viel Interessantes auf die Schnelle gespickt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community