Frage von usainbolt45, 33

Keine wirklichen Steigerungen im kraftsport?

Hey leute, Ich betreibe seit genau 7 Monaten Kraftsport(Fitness). Wöchentlich trainiere so 3-4 mal. In sieben monaten habe ich zarte 13 kg zugenommen und wiege jetzt momentan 76kg und bin 18. Mir ist seit längerem aufgefallen das ich mich bei brustübungen und schulterübungen kaum steigern konnte. Ich ernähre mich auch ausgewogen immerhin hab ich eigentlich immernochnicht viel fett. Meine brustmuskelst sehr stark gewachsen aber und schulter und arme haben auch an masse zugelegt jedoch ist die kraft immernoch zu laschig. Ich drücke seit 5 monaten 30 kg. Auf bankdrücken und kann mich nicht wirklich steigern obwohl ichs mit 5 kg mehr drum und dran alles versucht habe klappts nicht wirklich..,bei den schulterübungen siehts genauso aus seit monatem auf gleichem stand..

Danke im voraus

Antwort
von joduck, 18

Mehr Variation er Übungen, also nicht immer nur dieselben. Außerdem solltest du auch den Rücken trainieren, was du hoffentlich ja auch tust. Sonst heißt es geduldig sein und im letzten Satz oder nach dem letzten Satz 5 Kilo mehr rauf und dann so viele wdh. wie erstmal geht und das so erstmal steigern.

Kommentar von usainbolt45 ,

Ich ttainier alles beim rücken bizeps konnte ich mich gut steigern. Ich muss doch irgendwie das zentrale nervensystem und die muskeln an mehr belastung gewöhnen denkst du das funktioniert so,wie du es vorschlägst?

Kommentar von joduck ,

So wurde es mir von den Trainern gesagt. Auch wenn ich ne weile keinen Sport gemaht habe und wieder zur Vorherigen Leistung muss mach ich einen Extrasatz mit mehr Gewicht. So gewöhnt man den Körper wieder daran. Kann aber trotzdem ein paar Trainingseinheiten dauern, bis du es komplett durchziehen kannst.
Sonst frag einfach mal einen Trainer in deinem Studio, ob der Tips für dich hat.

Antwort
von danielschnitzel, 6

wie sieht dein plan aus ? 

Du bist wohl Hardgainer, hier folgendes beachten: 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community