Frage von aless133, 34

Keine wahre Freundin - was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Also ich bin in der 8. Klasse und habe eine Freundin die ich voll mag und auch voll normal so zu mir idt wie Freunde halt.Nur manchmal meckert die mich an und zwar von wegen ich nerve ,ich hänge mit dem ab den sie nicht leiden kann u.s.w in unserer Clique ist sie zu jedem nett dann war das gestern ist sie so weg gegangen kurz und ich sage aus SPAß lass ihr mal den Stuhl wegziehen eine andere Freundin hat ihr dann halt den Stuhl weggezogen und sie schlägt mich dafür nur weil ich es ausgesprochen hab und sie wollte mich noch mehr schlagen aber dann sagt jeder so in der Clique "alter bleib mal ruhig "und sowas  , und der Freundin die ihr Stuhl weggezogen hat hat sie nichts gesagt sie wusste aber auch das ich das aus Spaß meine also dem Mädchen dem der Stuhl weggezogen wurde als sie dann so getan hat als ob es sie nicht mehr interessiert hat sie mir noch eine ohrfeige verpasst jeder in der Clique sagt das sie übertrieben hat ich weiß nicht mehr ob ich die Freundschaft will. (Sie zieht mir auch ab und zu den stuhl weg sie schlägt mich auch ab und zu so aus Spaß nur aber wenn ich etwas gemacht habe dann hakt nur zurück) vom verhalten ja halt wie freunde denen es nichts ausmacht sich zu beleidigen aber das trifft mich schon doller als sonst )Was würdet ihr an meiner Stelle tun?! 😢

Antwort
von Larifari15, 15

Für mich hört sich das irgendwie nicht nach einer guten Freundschaft an...

Sag ihr am besten, dass du nicht geschlagen und/oder beleidigt werden möchtest.

Wenn sie das nicht akzeptiert, ist as nicht einmal eine Freundschaft!

Wenn du dich sowieso permanent unwohl fühlst würde ich diese "Freundschaft" sofort beenden! Der Sinn einer Freundschaft ist, füreinander da zu sein und miteinander Spaß zu haben. Klar kann man auch rumalbern, sonst fehlt ja der Spaß ;) Aber wenn du dich damit unwohl fühlst solltest du ihr sofort ne Kündigung geben!

Außerdem darf man NIE jemanden ohrfeigen!!!!!!!!

Antwort
von Leonie1213, 16

Ich würde sie schon längst nicht mehr als "Freundin" bezeichnen... ☺

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten