Keine unterstützung vom freund?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Klingt alles sehr danach, als würdet ihr nicht offen und ehrlich miteinander sprechen.

Wenn ich mich von meinem Partner nicht genug unterstützt fühle dann rede ich mit ihm darüber und nehme es nicht einfach hin.

Auch das ich ihm irgendwas nicht erzähle, weil ich meine er ist desinteressiert und verdient es nicht ihn auf den laufenden zu halten kommt nicht in Frage. Über sowas muss man auch reden können.

Hallo, hattest du die OP beim Dr. Ragunath, kannst du mir eine kurze Rückmeldung geben wie es gelaufen ist und ob du zufrieden warst?

Für mich klingt das nach "Prinzessin auf der Erbse". Wenn du nach 3 Jahren eine Beziehung in den Sand setzen möchtest weil er "vergisst" dich in die Klinik zu fahren dann solltest du das tun damit er die Chance hat eine anständige Frau kennenzulernen. Offenbar war er von dieser Schönheits OP von vornherein nicht begeistert dann ist es auch deine Sache wie du hin- und wieder nach Hause kommst. Ein Partner muss nicht alles unterstützen und zu allem Ja und Amen sagen.

sorgen über sorgen...hoffentlich wird sich die Welt auch morgen noch drehen?

wenn ich dein Freund wäre würde ich wahrscheinlich sogar wollen das du schluss machst!

Dein Freund ist egal wie du aussiehst und das sollte dir eigentlich zeigen das er dich liebt wie du bist.
Aber wer sich schon operieren lässt muss echt verzweifelt sein.
Natur Schönheit ist das allerbeste.
Ne Barbie Puppe kann er auch bei Müller kaufen für 20€.

Kommentar von bigeyedoll
31.08.2016, 17:55

Sie macht es bestimmt NICHT für den Freund und es geht doch auch gar nicht darum. Wenn das Mädchen etwas hat, was sie selbst belastet, dann ist es IHRE Entscheidung dagegen was zu unternehmen. Natürlich weis sie auch, dass ihr Freund sie liebt so wie sie ist aber es ist und bleibt ihre Entscheidung und sowas macht man nicht für jemanden. Natürlich ist sie enttäuscht, dass er den Operationstag vergisst, weil eine Operation nicht mit einem einkaufen zu vergleichen ist. Das ist eine große Sache und da möchte sie jemanden haben der ihr mut zu redet. Auch wenn er nicht einverstanden ist, kann er sie doch unterstützen, wenn er weiß sie fühlt sich nicht wohl.

0

Du darfst aber mal nicht vergessen, dass du nicht krank bist, keine emotionale stütze brauchst und es nichts zu umsorgen gibt.

Du unterziehst dich freiwillig einer schönheits-op.

Und nun das drama, weil er den termin dafür vergessen hat?

Ich finde dein verhalten nicht verhältnismäßig.


Prinzipiel sollte man keine großen Entscheidungen treffen, wenn man gerade sauer, enttäuscht oder traurig ist!

Als Außenstehender kann ich deinen Freund verstehen,  aber du wirst sicher deine Gründe für die OP gehabt haben. Das sollte dein Freund respektieren und dich dann auch unterstützen, wenn es soweit ist. Ganz gleich, wie er dazu steht.

Nun hat er es nicht getan und das war definitiv falsch. Aber nur deswegen drei Jahre Beziehung aufzugeben wäre übertrieben.

Wenn es bisher gut zwischen euch lief, dann solltet ihr auch beide bereit sein, darum zu "kämpfen" und nicht gleich das Handtuch werfen, wenn jemand einen Fehler macht.

Jeder darf Fehler machen, denn das ganze Leben ist ein Entwicklungsprozess.

Wenn man eine langfristige Beziehung möchte, dann muss man auch verzeihen können und gemeinsam daran wachsen.

Dein nächster Freund könnte ja auch Fehler machen. Oder du selbst! Soll man jedesmal alles hinwerfen, nur weil es mal nicht so perfekt läuft?

Rauft euch wieder zusammen. Denkt an die schönen Zeiten, die ihr bisher hattet und klammert euch nicht an die schlechten Momente!

Ich wünsche dir alles Gute und vor allem erstmal, das du den Eingriff gut überstanden hast!

 

Die große Frage welche sich hier aus deiner Schilderung der Begebenheit ergibt das ist die, ob dein Freund nun darüber informiert gewesen ist, das Du ins Krankenhaus gehst um dir die Brüste vergrößern zu lassen, oder ob dies nicht der Fall gewesen sein könnte. Ein anderes Problem scheint es aber in deiner Beziehung ohnehin auch zu geben und das hast Du in der folgenden Frage angesprochen.

https://www.gutefrage.net/frage/wie-wichtig-ist-sex-in-der-beziehung?foundIn=user-profile-question-listing

Mein persönlicher Eindruck lautet nun, ich habe größere Zweifel daran, das Gespräche mit deinem Freund der auch so seine Probleme hat, auf längere Sicht etwas bringen werden und derweil ich aber deiner persönlichen Entscheidung nicht vorweg greifen möchte, so lege ich dir lediglich nahe, dir alles für und wieder deiner aktuellen Beziehung quasi abzuwägen und dann eine Entscheidung zu treffen.

nach der op fühlst du dich hübsch genug für einen besseren xD du bist ja krass drauf ..

Wegen einer Schönheits op trennen nur weil es den Partner nicht interessiert ? Wirklich ?????? Da sieht man das es ihm egal war wie du aussiehst er hat dich auch so geliebt!

Meine Intuition sagt, hoffentlich hast du den Mut es durch zu ziehen, er findet bestimmt eine Bessere.

Warum diese OP? Für wen hast du das gemacht?

Was möchtest Du wissen?