Frage von helmiMeow, 40

Keine tage mehr ...alleine zum frauenarzt?

Also ich habe seit august (4 monate her) keine tage mehr hab auch schon einen Schwangerschaftstest gemacht der war aber negativ, mir wird nie übel und generell ist nichts anders... Ich bin übrigens 16, ich war erst 1 mal beim frauenarzt und das mit meiner mutter, da ich aber jetzt bei meiner oma wohne und die nicht mit mir hingehen will, ich nicht weis wo einer ist und ob man da alleine hinkann oderso und ich über sowas mit einer freundin nicht reden kann sondern nur mit jungs (bin in einer reinen jungsklasse....) und meine freunde zwar sagen sie begleiten mich aber dürfen sie da überhaupt mit rein? Egal also meine frage ist wisst ihr vllt warum ich keine tage mehr habe oder hattet ihr auch schon mal soetwas ähnliches und wie ist das mit frauenarzt :/ danke für antworten

Antwort
von Pangaea, 30

Du bist 16 und damit in der Lage, alle Entscheidungen zu deiner Gesundheit selbst zu treffen. Das bestrifft auch Arztbesuche - da muss kein "Erwachsener" mehr mit.

Such doch am besten mal hier http://www.mädchensprechstun.de/frauenarzt-suche.html?no_cache=1 mit deiner Postleitzahl nach einer Frauenarztpraxis in deiner Umgebung. Du kannst auch bei der Ärztekammer deines Bundeslandes anrufen und fragen.

Und natürlich kannst du dir einen Freund zur Unterstützung mitnehmen, der muss dann natürlich während Gespräch und Untersuchung im Wartezimmer warten.

Antwort
von LonelyBrain, 40

Klar kannst du allein hin. Ruf an mach nen Termin und dann gehste hin. Vergiss deine Krankenkassenkarte nicht und alles ist gut.

bin in einer reinen jungsklasse

Moment----- REINE Jungsklasse? Du bist also auch ein Junge? Na dann kriegste aber nie deine Tage ;-)

Kommentar von LiliGrande ,

Guter Rat:)
Und HAHAHAHAHA DU BIST AUCH EIN JUNGE? 

Kommentar von LonelyBrain ,

Nope

Antwort
von sveaneymarlove, 36

Also du darfst alleine zum Frauenarzt da muss kein Erziehungsberechtigter dabei sein und dass du deine Tage nicht hast kann daran liegen dass du erst 16 bist das kam bei mir auch einmal mittendrin vor obwohl ich sie zuvor immer regelmäßig hatte:)

Antwort
von Nadschi, 33

wenn du bei der Untersuchung Begleitung haben möchtest ist das normalerweise schon ok so dass einer mitkann. Du kannst den jenigen jederzeit hinausschicken wenn du dich unwohl fühlst oder den Arzt darum bitten.

Wo in deiner nähe ein Frauenarzt ist findest du am besten im internet heraus. Google: Frauenarzt in Wohnort. Oder frag in der nächsten aoptheke nach ob sie eine Empfehlung haben. Du kannst generell alleine zu einem Arzt gehen. Warum du deine regel nicht mehr bekommst kann verschiedene gründe haben, Schwangerschaft, hormonstörungen, stress,..

Antwort
von TrudiMeier, 33

Zum Frauenarzt musst du schon selbst hingehen, wir können ja nicht hellsehen und keine Ferndiagnosen stellen. Allerdings ist es mit 16 Jahren zumutbar, mal in die gelben Seiten zu gucken, dort einen Frauenarzt in deiner Nähe zu suchen, deine Krankenkassenkarte zu nehmen und zu diesem hinzugehen. DER kann dir sagen, warum du deine Tage nicht bekommst.

Antwort
von yaoming, 31

geh doch einfach allein zum fraunenarzt. da sollte kein problem bestehen 

ich war als kind(so ab 14) auch immer allein beim arzt 

Antwort
von aileenxxx, 30

Ruf einfach einen Frauenarzt an. Suche doch mal bei Google nach Frauenärzten in deiner Stadt, da kannst du ohne Probleme allein oder mit einem Freund hin. Brauchst nur dein Versichertenkärtchen. LG

Antwort
von DrillbitTaylor, 21

Ach so, jetzt brauchst Du wieder Deine Mutter! Hast Du denn Deine Mutter gebraucht, als Du Verkehr hattest. Das gehört halt mal zum Erwachsenwerden dazu, dass man die Suppe auslöffelt, die man sich eingebrockt hat.

Kommentar von helmiMeow ,

 ich wohne bei meiner oma....meine mutter lebt nicht mehr

Kommentar von DrillbitTaylor ,

Tut mir leid - das hab ich wohl nicht gewissenhaft genug gelesen. Trotzdem finde ich, wer alt genug für GV ist, kann auch selbst und alleine zum Frauenarzt gehen. Viele Dinge im Leben werden unangenehm sein (wobei der Frauenarztbesuch sicherlich noch zu den harmloseren Dingen gehört), und je eher man selbständig wird, desto besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community