Frage von neuierigeskind, 63

keine sicherheit auf die?

halo ihr lieben ixh bin 16 jahre und benutze jetzt schon seit anfang März den nuvaring und bin sehr zufrieden ! ich habe auch mit meinem partner regelmäßig GV uaber da ich in letzter zeit mit kondom schmrzen und so ein brennen hatte habe ich mit meiner mutter geredet und gefragt ob ich auch ohne kondom mit meinem freund schlafen könne

sie meinte : klar da du den ring benutzt kann auch ein eisprung auftrten und du kannst nicht schwange werden

okay somit hatte ich jetzt gestern mit ihm das erstem mal ohne kondom GV aber habe tdm angst schanger zu werden mein frage also ist die warscheinlichkeit das man trotz nuvaring schanger werden kann meine mutter meinte da ich mit dem ring keinen eisprung erziehlen kann ist es mehr als unwarscheinlich

was meint ihr danke im vorraus für eure antworten

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft, 18


Die Verhütungssicherheit entspricht etwa der Sicherheit der Pille. Beide Methoden haben - bei richtiger Anwendung - eine Versagerquote von weniger als 1%.

Der Pearl-Index ist das Beurteilungsmaß für die Sicherheit von Verhütungsmitteln: je kleiner der Pearl-Index, desto sicherer die Verhütungsmethode.

Wenden 100 Frauen ein Jahr lang das gleiche Verhütungsmittel an und treten in diesem Zeitraum drei Schwangerschaften auf, so beträgt der Pearl-Index 3. Ein Pearl Index von 0,1 besagt, dass eine von 1000 Frauen, die ein Jahr lang das gleiche Verhütungsmittel anwenden, schwanger wird.

Beim Pearl-Index muss zwischen der (theoretischen) Methodensicherheit und der (praktischen) Gebrauchssicherheit unterschieden werden. Ein Beispiel: Theoretisch liegt der Pearl-Index der Antibabypille bei nahezu Null. Tatsächlich liegt er aber bei 0,2 bis 0,5, da die Pille auch einmal vergessen wird einzunehmen oder sie durch andere Faktoren wie z. B. Erbrechen nicht richtig wirken kann.

Der Verhütungsring hat einen Pearl-Index von 0,4 – 0,65.

Von 1000 Frauen werden innerhalb eines Jahres also 4 ungewollt schwanger. Zum Vergleich, bei sterilisierten Frauen sind es im gleichen Zeitraum 2.

Du hast dir also ein sehr sicheres Verhütungsmittel ausgesucht.

Alles Gute für dich!

Antwort
von Hlynur, 26

Der Ring hat die gleiche Wirkung wie die Pille und mit dieser kann man ja auch ohne Kondom GV haben. Ich habe schon eine längere Zeit GV mit meinem Freund ohne Kondom und nur mit dem Nuvaring und das klappt wunderbar.😉

Kommentar von neuierigeskind ,

das  ist gut ich werde auch ziehmlich aufpassen aber so eine kleine angst ist tdm da aber auch die sicherheit das ohne eisprung keine schwangerschafte entstehen kann ist gut somit versteh ichdas jetzt auch ziehmlich weil mit ring kann kein eisprung kommen also auch kein kind 

übrigens noch viel glück mit deinem partner :)

Antwort
von Russpelzx3, 29

Wenn du deinem Verhütungsmittel nicht traust, dann ist es nicht das richtige für dich

Antwort
von neuierigeskind, 28

nein also es ist so ich vertrau der wirkung aber ich habe trotzdem angst das irgenentwas daneben gehen kann aber stimm das das eben wenn ich den ring nehme kann kein eisprung auftreten und keine schwangerschaft auftreten ?

Antwort
von Girschdien, 31

Der Pearlindex vom Nuvaring ist 0,4-1,7, unter 100 Frauen, die mit Nuvaring verhüten, werden also 0,4 bis 1,7 Frauen trotzdem schwanger. Die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, liegt also zwischen 0,4% und 1,7%. Höher, als bei der Pille, aber immer noch recht niedrig.

Kommentar von neuierigeskind ,

das heist wenn ich das richtig verstehe werden von 100 frauen mit nuvarng zwischen 1-2 frauen tdm schwanger ? odr hab ich das jetztfalsch aufgefasst ? :)

Kommentar von Girschdien ,

Besser: Unter 1000 Frauen  werden zwischen 4 und 17 schwanger.

Antwort
von SiViHa72, 34

Warum nimmst Du den Ring überhaupt,w enn Du seiner Wirkung nicht traust?

Richtig angewandt ist er sehr sicher.

Antwort
von neuierigeskind, 30

also zumindwest mein gedanke ist irgentwie darauf das doch vlt iwie was passieren kann aber laut eben meiner mutter es die warscheinlich keit nicht so hoch also ziehmluch niedrig 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community