Frage von CelinesVlog, 18

Keine schule - andere Beschäftigung für 2-3 Tage?

Also ich habe mit meinem Eltern geredet und entschlossen die schule abzubrechen. Dienstag habe ich ein Vorstellungsgespräch und Mittwoch kann ich mit etwas Glück schon anfangen. Mein Vater möchte aber das ich mir für Montag und Dienstag (wo eigentlich Schule wäre) etwas suche womit ich mich beschäftige. Er wurde zwar wollen das ich zur schule gehe (für die 2 Tage) aber meiner Meinung nach bringt das nichts da ich den Lehrern weder zu hören würde, noch mitmachen würde, es juckt mich nicht was die da sagen weil ich dann am Mittwoch eh von der schule genommen werde.

Was kann ich meinem Vater für Vorschläge machen, was ich in den 2-3 Tagen mache ? Habe an Hausarbeiten und Gartenarbeiten gedacht aber bei uns ist schon alles sauber :D deswegen brauche ich neue ideen. Bitte helft mir (:(

Antwort
von Allexandra0809, 12

Mit Abitur hast Du wesentlich größere Chancen, auch wenn Du das anders siehst.

Was machst Du, wenn Du den Ausbildungsplatz doch nicht bekommst? Ob die auf Schulabbrecher so scharf sind? Die können dort wahrscheinlich auch noch ein paar Abiturienten einstellen.

Antwort
von Callas113, 10

Ich verkneife mir jetzt mal meine Meinung zu deinem Vorhaben, denn danach hast du ja nicht gefragt. Mögliche sinnvolle Tätigkeiten wären vielleicht einkaufen gehen für die nette alte Dame von gegenüber oder ihre Fenster putzen oder vielleicht Hunde aus dem Tierheim Gassi führen. Wenn ich dein Vater wäre, würde ich allerdings darauf bestehen, dass du die paar Tage noch in die Schule gehst, egal, was du mir stattdessen vorschlagen würdest.

Antwort
von Miniun, 16

Reisen? Vielleicht eine Fahrradtour oder so. Oder Zuhause Schulzeug ausmisten und aufräumen. Einfach das was du am Wochenende tun würdest ;)

Kommentar von CelinesVlog ,

Naja sowas meine ich nicht. also mein Vater will das ich für die 2 Tage in die schule gehe aber ich will ihn einen Vorschlag machen das ich in den Tagen etwas andere mache und diese Tätigkeit muss für ihm überzeugend sein.

Kommentar von Miniun ,

hmm vielleicht im Tierheim fragen wenn dir das nicht zu viel auf Gutmensch macht. weiss nicht ob dir das etwas bringt, entschuldige dass ich die Frage falsch verstanden habe. Mir kommt grad auch nichts besseres in den Sinn

Antwort
von Neelo, 18

Du ruinierst dir deine Zukunft das ist dir hoffentlich klar? Sehr schade. Dennoch alles Gute.

Kommentar von CelinesVlog ,

Wieso ? weil ich endlich das mache was mir liegt ? warum sollte ich 3-4 Jahre in der schule verschwenden wenn ich die Chance habe eine ausbildung in einem super hotel zu machen ? Abitur ist nicht jedermanns sache ;) und ohne Abitur kann man mehr erreichen als die Leute die Abitur erzielt haben ;)

Kommentar von Neelo ,

Aber du kannst doch nicht schon die Schule abbrechen wenn das mit deiner Ausbildung noch garnicht feststeht. Wenn du erst am Dienstag dein Vostellungsgespräch hast ist doch noch garnichts in trockenen Tüchern.

Kommentar von CelinesVlog ,

Das mit der Ausbildung ist schon klar. die beginnt aber erst im Februar. bis dahin mache ich ein Praktikum beim Restaurant und da mein Vater mit dem Chef befreundet ist klappt das auch :)

Kommentar von Neelo ,

Na dann, alles Gute und viel Erfolg.

Antwort
von 23Nema92, 18

Wieso willst du die Schule abbrechen? In welcher warst du? Haupt, Real, Abi ect ?

Kommentar von CelinesVlog ,

War in der 11. Gymnasium aber mache nun eine ausbildung aber 2 Tage habe ich sozusagen 'nichts' zu tun und für die 2 Tage brauche ich nun eine Beschäftigung mit der mein Vater einverstanden ist, sonst muss ich in die schule (wo ich Wie gesagt nicht hin möchte)

Kommentar von 23Nema92 ,

Ok, dann hast du immerhin einen Abschluss, deshalb meine Frage. Inwiefern meint er denn ne Beschäftigung ? Alles mögliche ist ne Beschäftigung von lesen bis hinzu zocken, Fernsehen, ähhh.... Aufräumen, putzen, Wäsche machen, Sport machen usw usw

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten