Frage von 6savage, 47

Keine Schmerzen vom dehnen?

Hi, ich dehne momentan meine Beine jeden Tag ziemlich intensiv. Momentan arbeite ich an meinem überspagat , und habe dabei immer relativ große Schmerzen , es ist echt schon am Limit. Jedoch bekomme ich am nächsten Tag nie schmerzen davon und kann mich weiterdehnen obwohl ich starke Schmerzen noch ca.10min nach dem dehnen hab. Ist das normal, bzw ist das überhaupt gut

Antwort
von Haselnuss20, 26

Wenn du am nächsten Tag nichts spürst ist das gut. Lass aber vielleicht einmal wöchentlich das intensive Dehnen aus und dehn sich nur Locker ein bisschen an.

Wenn du in die Dehnung rein gehst und es zibbt schon ordentlich ist aber nicht schmerzhaft dann ist das richtig. Um so länger du dann in der Dehnung bist (dabei immer ganz leicht Wippen) um so mehr tut es weh. Wenn du es so machst ist das alles gut. Wenn du allerdings in die Dehnung reingest und es tut von Anfang an weh, dann kann ich nur raten ein bisschen weniger in die Dehnung rein zu gehen und davor länger in der Dehnung drinnen zu bleiben.

Viel Geduld, Spaß und erfolg wünsch ich dir :)

Antwort
von Madamun, 14

Je nach Übung kann Dehnen sehr unangenehm sein, wirklich weh tun sollte es jedoch nicht.
Vorallem wenn es so weh tut, dass du selbst sagst es ist an der Grenze, dann ist das dein Körper, der dir sagt du gehst zu weit!
Dass du davon keine Schmerzen am Folgetag hast, ist großes Glück. Hättest du diese, hättest du definitiv etwas kaputt gemacht. Und zwar etwas das ggf. irreparabel ist.

Stell dir deine Sehnen vor, wie die Fäden an einer Puppe.
Durch das dehnen werden Sie länger und du bekommst mehr Bewegungsfreiheit.
Zerreiß Sie oder schneid Sie ab...

Kurz um, Dehnen ist super, Sport auch, aber geh nicht zu weit und mach dich nicht kaputt ^.~

Kommentar von 6savage ,

naja ich meinte nicht schmerzen im Sinne von schmerzhaft , sondern "gute " schmerzen, hätte ich wohl besser formulieren sollen

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraft & Spagat, 7

Hallo!

und habe dabei immer relativ große Schmerzen ,

Dann machst du etwas falsch. Wahrscheinlich geht es Dir nicht schnell genug

Geduld brauchst Du schon, alles Gute.

Antwort
von Goodnight, 21

Das ist vor allem dumm und selbstschädigend.

Dehnen soll nie schmerzen.

Kommentar von 6savage ,

No pain no gain:))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community