Frage von elifff1997, 123

Keine Schmerzen nach Weisheitszahn OP?

Mir wurden gestern Vormittag alle 4 Weisheitszähne gezogen in örtlicher Betäbung jedoch hat das nicht länger als 2 Minuten gedauert. Es wurde nicht genäht da mein Zahnfleisch nicht aufgeschnitten wurde irgendwie wurden die Zähne nur gezogen. Zuhause habe ich dann auch Schmerzmittel genommen ich konnte fast normal essen, normal schlafen hatte kein anschwellungen o.ä. Der ZA sagte das meine Zähne sehr gut lagen. Ich glaube auch das 1 doer 2 der Zähne schon angebrochen waren. Und heute morgen beim aufstehen gnau das gleiche. Klar kann ich meinen Mund nicht ganz auf machen oder zwieback essen aber ist das normal? die meisten haben immer so schlimme Schmerzen selbst beim reden und bei mir nichts! Ich freue mich ja auch aber bin sehr verwundert..

Antwort
von trancehouse, 95

wenn deine zähne gut lagen warum wurden sie dann entfernt :D

also du hast glück wenn du keine schmerzen hast, liegt vllt an den schmerzmitteln? keine ahnung was du für welche nimmst. das mit mund nicht ganz aufmachen ist glaube normal.

Kommentar von elifff1997 ,

Also damit ist sie gemeint das sie gut lagen bei der Entfernung :D die haben sich sehr oft entzündet..

Kommentar von trancehouse ,

Ok :D

Antwort
von AnonymerBaer, 84

Ist bei jedem unterschiedlich. Sei froh. :)

Antwort
von gerd1011, 88

nicht jeder hat Schmerzen. Und vielleicht wirkt auch nur noch die Betäubung nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community