Frage von helen1718, 19

Keine Schmerzen mehr?

Ich will nicht mehr krank werden ! Ich hab ein kratzen im Hals und beim Gähnen tut es weh ! ich hab morgen Eine Präsentation was darf ich nicht machen damit es schlimmer wird ??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ranger8707, 7

Tee trinken ab und zu mit salbeitee Gurgeln.

Antwort
von Kleckerfrau, 19

Viel sprechen.

Es gibt Mittel gegen Halskratzen in jeder Apotheke.

Du kannst auch Salbeibonbons lutschen und heißen Tee  mit Honig trinken.

Kommentar von Claubel ,

Heißer Tee ist gt, Honig aber bitte nicht in den Tee tun, durch die Hitze geht jede Menge Heilkraft verloren. Lieber einen guten Löffel Honig pur nehmen.

Kommentar von Kleckerfrau ,

Hab ich noch nie was von gehört, aber du hast vielleicht recht.

Antwort
von PoisonArrow, 12

Wenn Du eine Erkältung / einen grippalen Infekt bekommst, dann ist das so.

Das einzige was Du machen kannst, die Symptome bekämpfen, indem Du Dich mit Grippostat / Ibuprofen / Aspirin vollstopfst.
Würde ich aber wirklich nur dann empfehlen, wenn es wirklich nicht anders geht und Du definitiv keine Zeit hast, Dich auszuruhen.

Wenn der Körper auf "schlapp" schaltet, so ist das schon richtig und durchaus gewollt. Dass der Mensch dagegen Mittel nimmt und dennoch versucht 110 % zu geben, ist eigentlich nicht der Plan.....

Grüße, ----->

Kommentar von helen1718 ,

Hilft Multivitamin Saft?

Kommentar von PoisonArrow ,

Honig, Milch, Kräuter, Vitamine ..... alles das ist gesund und hilft Deinem Körper beim Überwinden der Erkältung.

Wenn Du meinst: gegen das schlechte Befinden (Kratzen im Hals, Kopf- und Gliederschmerzen, Schlapp-Gefühl usw :
Nein, da hilft kein Multisaft.

Aber Du kannst ihn ruhig trinken, ist besser als Cola.

Grüße, ----->

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten