Frage von xxxsarahxxx123, 49

Keine Regelblutung, warum?

Hallo zusammen, seit Sonntag/Monatg hätte meine Periode einsetzen müssen, an Stelle dessen habe ich nur Unterleibschmerzen bekommen.. Woran kann das liegen?

Einfach zur Vorsorge und um mein Gewissen zu beruhigen habe ich 2 Schwangerschaftstests gemacht (einen aus der Apotheke, einen aus der dm)
- Beide sind negativ.

In den letzten Tagen habe ich mich ungesund ernährt, viel Alkohol und Kaffee getrunken. Da ich kein Fleisch esse zeigt mein Körper auch Mangelerscheinungen von Eisen. Was mein Liebesleben angeht hat sich im letzten Monat auch viel verändert...

Könnten das Ursachen dafür sein, dass meine Periode ausfällt? Vielen Dank für alle ernst gemeinten Anmerkungen ! (:

P.S. Ich nehme nicht die Pille, normalerweise kommt meine Periode aber immer sehr pünktlich

Antwort
von Zukure, 29

Passiert manchmal, dass die Periode sich verändert, wenn sich gewissen äußere Bedingungen verändern. Wenn die im laufe der Woche weiterhin nicht einsetzt würde ich zur Gyn gehen und nachfragen bzw. eine Untersuchung machen lassen.

Antwort
von MelowD, 15

Hallo!

Die Periode plötzlich nicht mehr zu bekommen kann viele unterschiedliche Gründe haben:

Schwangerschaft, Eisenmangel (wie von dir beschrieben), Symptome von Krankheiten (Es gibt das PCO Syndrom, davon bin ich beispielsweise betroffen. Da bekommst du deine Tage nicht mehr, da sich sehr viele Eier anhäufen, die aber nicht ab geblutet werden.)

Schwangerschaftstests sind nicht zu 100% zuverlässig. Wenn du zu 100% ausschließen möchtest, dass du schwanger wärst, muss dein Frauenarzt/ Hausarzt eine Blutuntersuchung durchführen. 

Mit lieben Grüßen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community