Frage von lunagasch, 67

Keine Regel trotz Pille?

Hallo ihr lieben, ich bin Gerade etwas hilflos und mache mir sorgen..
Ich hätte diese Woche meine Tage bekommen müssen und nehme heute wieder die Pille. Allerdings bekam ich meine Tage nicht. Ich nehme eigr mich regelmäßig meine Pille und wie verhüten mit Kondom daher schließe ich eigentlich eine Schwangerschaft aus, aber lese dies in sämtlichen Foren die ganze Zeit und bin deswegen gerade etwas hilflos.
Außerdem hatte ich manchmal leichten Schwindel was aber auch mit meinem "zu wenig trinken" zu tun haben kann. Ansonsten allerdings keine Übelkeit, brustziehen oder andere Anzeichen. Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet. Danke :)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 18

Du hast keine Periode, sondern eine künstliche, nichtssagende Abbruchblutung, die sich ohne Grund verschieben, verändern oder ausfallen kann.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen, Periode, Pille, ..., 14

Hallo lunagasch

Wenn  man  die  Pille regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.  Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du schwanger sein  solltest.  Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er kann  auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Die  Blutung  (nicht  Periode) kann  schon  einmal verspätet  kommen  oder
 überhaupt  ausbleiben.  Wichtig  ist  nur dass die  Pillenpause  nie  länger
 als  7   Tage  dauert.  Am achten  Tag  beginnst du  wieder  mit der  ersten  Pille des  neuen  Blisters,  unabhängig davon  ob  du  eine  Blutung hattest  oder ob sie  noch  anhält.

 Liebe  Grüße HobbyTfz

Antwort
von unbekannt2007, 31

Es kann auch eine Zyste daran schuld sein. Lass dich untersuchen

Antwort
von Luna1095, 27

Hey, ich denke mal das soll heißen 'regelmäßig die pille'.

wenn du die pille immer korrekt genommen hast und da du ja noch zusätzlich verhütest ist eine schwangerschaft ausgeschlossen.

Das die Blutung mal ausbleibt unter einnahme der Pille kann passieren und ist nicht weiter schlimm.

wenn es dich beruhigt kannst du natürlich trotzdem nach ein paar tagen einen ss test machen.

lg luna

Kommentar von lunagasch ,

Ja das sollte es heißen :D
Allerdings mache ich mir echt sorgen das doch irgendwie was schief gelaufen ist

Kommentar von Luna1095 ,

wie gesagt wenn es dich beruhigt dann mach einen test =)

Antwort
von Sonnenstern811, 24

Da kann nun aber wirklich kaum was "passiert" sein. Außer, du musstest dich mal übergeben. Nimmst du die Pille erst seit einigen Monaten und/oder bist noch recht jung? Dann ist das schon mal möglich.

Kommentar von lunagasch ,

Nein übergeben musste ich mich nicht, mir war nicht mal schlecht.
Ich bin erst 15 nehme die Pille aber schon eine ganze Weile und hatte sonst aber immer meine Tage wenn sich in letzter Zeit eher wenig.. Hatte sie aber immer.

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Um ganz sicher zu sein, geh doch mal zu deinem Gynäkologen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community