Frage von xxgurlxx, 13

Keine Periode wegen Abbruch der Pille?

Hallo ihr lieben, bräuchte mal bitte schnell Rat Ich habe Anfang des Monats mit der Pille aufgehört habe sie ingesamt etwa ein halbes Jahr genommen aber durch Depressionen wurden diese durch die Pille verstärkt und deshalb der Abbruch, nun ja habe nach absetzen der Pille, 3 Tage später diese abbruchblutung bekommen und letzten Monat am 24.12 hatte ich meine letzte Periode, nur ist sie immer noch nicht da und ich frage mich wieso, Verhüten tue ich mit Kondom und das ist auch nie gerissen oder sonst was da passe ich sehr auf also kontrolliere das danach und war auch heute beim FA die haben dann so einen schwangerschaftstest gemacht und der war auf jeden Fall negativ jetzt ist meine Frage ob jemand das kennt oder auch hätte und wieso ich Unterleibschmerzen habe aber noch kein Blut kommt und ob das überhaupt noch kommt? Ich weiß ihr seit keine Hellseher aber vielleicht hat die ein oder andere das schon mal so ähnlich gehabt, danke für antworten im Voraus.

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 4

Das ist ganz normal. Der Körper muss sich erst wieder einpendeln und das kann etwas dauern

Antwort
von GravityZero, 7

Das ist normal. Dein Körper muss erst wieder seinen Rhythmus finden.

Antwort
von Orchidee57, 6

Dein Körper muss sich zuerst umstellen.

Was ist mit anderen Verhütungsmethoden? Hast du deine Frauenärztin danach gefragt? So wie drei Mon.-Spritze oder Stäbchen usw. ....

Könnte auch ne Möglichkeit sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten