Frage von lenastern128, 70

Keine Periode trotz Pillen Pause?

Hey, ich hab ein Problem. Ich habe inmoment meine pillenpause und normaler weise sollte ich ja meine Tage bekommen, aber ich bekomme die nicht und muss ab heute wieder die Pille nehmen das heißt ich hatte sie den ganzen Monat nicht. Ich hatte öfters mit meinem Freund im letzten Monat Geschlechtsverkehr. Dennoch habe ich die Pille einmal ausversehen durchgenommen , das ist aber Wochen her und nun hätte ich sie  schon längst bekommen sollen.
Dazu habe ich auch ein stechen an der scheide ,Brustschmerzen , und Dauer heiß Hunger (bin 15)
Danke im Voraus !

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Geschlechtsverkehr, Pille, Schwangerschaft, ..., 27

Hallo lenastern128

Wenn du die Pille regelmäßig nimmst, nicht erbrichst, keinen Durchfall hast und keine Medikamente nimmst die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, du die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hast, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und du spätestens am 8. Tag wieder mit der Pille weitermachst, dann bist du auch in der Pause und sofort danach (also ununterbrochen) zu 99,9% geschützt. Wenn das auf dich zutrifft dann kannst du nicht schwanger werden. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondom verzichten und er kann auch in dir kommen. Du bist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn du richtig reagierst und eine Pille nachnimmst wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Ein Durchnehmen der Pille änderst nichts daran.

Die Blutung (nicht Periode) kann schon einmal verspätet kommen oder überhaupt ausbleiben. Wichtig ist nur dass die Pillenpause nie länger als 7 Tage dauert. Am achten Tag beginnst du wieder mit der Einnahme, unabhängig davon ob du eine Blutung hattest  oder ob sie noch anhält.

Liebe Grüße HobbyTfz

 

Kommentar von lenastern128 ,

Ich hatte meine Pille ein zwei mal vergessen das ist das Problem

Kommentar von HobbyTfz ,

Vom Vergessen steht aber nichts in deiner Frage. Bei einem Einnahmefehler kommt es immer darauf an in welcher Woche der Fehler passiert. Wie man darauf reagiert steht im Beipackzettel. In deinem Fall kann dir nur ein Schwangerschaftstest Sicherheit geben

Kommentar von lenastern128 ,

Ja ich hatte vergessen das zu erwähnen , und ich nehme die Pille erst seit ein paar Monaten und bin ehrlich gesagt auch nicht gut drüber informiert worden wie ich bemerkt  habe .

Kommentar von HobbyTfz ,

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle wenn im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit

Antwort
von Allyluna, 31

Eine Periode bekommst Du in der Pillenpause ohnehin nicht - höchstens eine Abbruchblutung. Diese Blutung kann sich mal verschieben, kürzer oder länger ausfallen oder eben auch mal gar nicht kommen. 

Die Gründe dafür können vielfältig sein. Wenn Du die Pille regelmäßig und fehlerfrei genommen hast, dürfte eine Schwangerschaft als mögliche Ursache auszuschließen sein. Aus irgendwelchen Gründen hat sich wohl nicht genug Schleimhaut aufgebaut, die jetzt abbluten könnte. Vielleicht stimmt die Dosierung der Pille für Dich nicht. 

Falls die Blutung in der nächsten Pause auch nicht auftaucht, solltest Du einen Termin beim Frauenarzt machen, um die Ursache abzuklären.

Alles Gute!

Kommentar von Dschubba ,

Sehr gut erklärt!

Kommentar von lenastern128 ,

Danke , und Ich habe die Pille ein zwei mal vergessen

Kommentar von Allyluna ,

In welcher Einnahmewoche? Wie hast du die Fehler jeweils behoben?

Kommentar von Dschubba ,

Dann geh auf alle Fälle am Montag zum Frauenarzt!

Kommentar von lenastern128 ,

Garnicht , ich hab sie dann einfach ausgelassen :/ und das war in der ersten und letzten Pillen Woche

Kommentar von Allyluna ,

O.k. - in der ersten Woche ist ein Fehler am gefährlichsten, denn damit hast Du den Schutz der vorangegangenen Pause und den der nächsten sieben Tage verloren. Hattest Du in dieser Zeit GV, kann es zu einer Schwangerschaft gekommen sein. Zusätzlich verhütet habt Ihr wohl nicht...oder?

Fehler in der letzten Einnahmewoche hätten sich einfach beheben lassen... all das steht übrigens auch in der Packungsbeilage.

Unter diesen Umständen solltest Du auf jeden Fall einen Test machen, bevor Du mit dem neuen Blister anfängst - um eine Schwangerschaft auszuschließen.

Kommentar von lenastern128 ,

Okay vielen dank für den Rat, und ja ich hatte in dieser Woche GV aber mein Freund kommt nicht in mich rein aber wir benutzen kein Kondom . Er hatte mir versprochen das man auch so verhüten kann

Kommentar von Allyluna ,

Aaaah ja.... und die Kinder bringt der Klapperstorch, oder wie?

Verhütung erfüllt nur ihren Zweck, wenn man sie verantwortungsvoll nutzt.

Das kann ich gerade bei keinem von Euch erkennen - und was meinst Du wohl, woher Kinder kommen, die "nicht geplant" waren??

Antwort
von Celine1107, 23

Wenn du keine Einnahmefehler gemacht hast, dann ist die Pille wirklich sicher und du brauchst dir keine Sorgen machen. Wenn du fragen zu den einnahmefehler hast, dann kannst du mich ruhig fragen. Es kann öfter sein das deine Abbruchblutung ausfällt, es steht auch in der Packungsbeilage, dass du trotzdem die Pille am 8. Tag einnehmen sollst egal ob die Abbruchblutung da war oder nicht. Die stechen und Heißhunger können Nebenwirkungen der Pille dein und keine schwangerschaftsanzeichen. Zur Sicherheit kannst du 19 Tage nach dem GV einen Test machen. Wenn du noch Fragen hast kannst du sie gerne stellen.
LG

Kommentar von lenastern128 ,

Danke dir , ich hatte vergessen das in meiner Frage zu erwähnen
Ich hab die Pille in der ersten und letzten Einnahme Woche  vergessen und hatte in der Zeit sehr oft GV. Ich weiß nicht was ich machen soll
Ich traue mich auch nicht einen Test zu machen weil ich sehr viel Angst habe

Kommentar von FuHuFu ,

Die Einnahmefehler sind natürlich gravierend. 

Bei einem Fehler in der ersten Einnahmewoche ist der Schutz verloren und zwar nicht nur für die Zukunft, sondern auch für zurückliegenden Sex der letzten Tage. Da hättest Du prüfen müssen, ob Du nach dem Einnahmefehler eventuell die Pille Danach gebraucht hättest. Außerdem hättest Du auch 7 Tage nach dem Einnahmefehler zusätzlich mit Kondom verhüten müssen.

Der Fehler in der 3. Einnahmewoche führt nicht zum unmittelbaren Verlust des Schiutzes. Aber das Hormonniveau reicht dann nicht mehr aus, um den Schutz in der Pause und in den ersten Tagen des neuen Einnahmezyklus audfecht zu erhalten. Da wäre es am besten gewesen, Du hättest die Pause ausgelassen und die Pille durchgenommen.

Wenn Du in der Pillenpause Sex hattest, kann es noch sinnvoll sein, dass Du Dir die Pille danach holst. Kommt drauf an, wie lange der Sex schon her ist. Dann kannst Du aus der Apotheke gleich beides mitnehmen, den Schwangerschaftstest und die Pille danach. 

Denn bei  dieser Sachlage kannst Du natürlich schwanger sein. Das Ausbleiben der Hormonentzugsblutung ist aber kein Schwangerschaftsanzeichen. Denn unter Pilleneinnahme hast Du ja keine normale Menstruationsblutung, sondern eben nur die Blutung, die durch das vorübergehende Absetzen der Pille in der Pause ausgelöst wird. Diese Hormonentzugsblutung kann auch mal ausfallen, ohne dass Du schwanger bist. Umgekehrt gilt das auch. Du könntest schwanger sein und trotzdem eine Blutung bekommen.

Du musst aber auf jeden  Fall morgen wieder mit der Pille (es sein denn, Du hast einen Schwangerschaftstest gemacht und das Ergebnis ist positiv). Du kannst wegen  des Einnahmefehlers vor der Pause auch nicht davon ausgehen, dass Du in der ersten Einnahmewoche vollständig geschützt bist. Falls Du Sex hast, solltet Ihr zusätzlich ein Kondom verwenden.

Du musst auf alle Fälle  jetzt einen Schwangerschaftstest machen. Da hilft alles nichts. Irgendwie musst Du Deine Angst überwinden. Vielleicht kann Dir ja Dein Freund helfen und mit Dir zur Apotheke oder in einen Drogeriemarkt gehen und dann könnt Ihr gemeinsam das Ergebnis des Schwangerschaftstests anschauen. Wenn der Fehler in der ersten Einnahmewoche Konsequenzen hatte, würde das jetzt von einem Schwangerschaftstest schon zuverlässig angezeigt. Wenn der fehlende Schutz in der Pillenpause Konsequenzen hatte, dann wird das jetzt noch nicht angezeigt. Du wirst den Test also in 3 Wochen nochmal wiederholen müssen. 



Kommentar von Celine1107 ,

Ich weiß nicht wie du dich verhalten hast. Aber ich sag dir mal was passiert wenn du sie in der ersten und dritten Einnahmewoche komplett vergessen hast. Die Frage ist ob du sie ganz vergessen hast oder ob du sie noch unter 12 Stunden eingenommen hast.
In der ersten Einnahmewoche: Der Schutz ist gefährdet, wenn man eine kurze Zeit vorher GV hatte. Du solltest danach weiterhin regelmäßig und ohne einnahmefehler 7 Tage die Pille nehmen bis du wieder geschützt bist.
In der dritten Einnahmewoche: der Schutz geht nicht verloren, wenn man die Woche davor 7 Tage lang richtig und ohne einnahmefehler die Pille eingenommen hat. Man hat weiterhin noch ein Schutz wenn man eines dieser Möglichkeiten macht: 1. man nimmt die Pille weiter und macht KEINE Pillenpause und benutzt die weiteren Pille aus einer weiteren pillenpackung.
2. man beginnt die Pillenpause und nimmt die Pille wieder am 8. Tag nach der Pillenpause. Wie du dich verhalten hast, weiß ich nicht. Du kannst es mir noch gerne sagen. Das einzige was du machen kannst ist ein Test der dir nach 19 Tagen nach dem GV ein zuverlässiges Ergebnis zeigt. Ich kann verstehen das du Angst hast, aber das ist die einzigste Möglichkeit Klarheit zu verschaffen.
Du kannst hier noch mehr lesen:
https://www.dred.com/de/pille-vergessen.html

Kommentar von lenastern128 ,

Ja , ich werde mir mal einen Test besorgen und ich habe die Pille einfach ausgelassen und nicht nachgenommen. Ich hab mich echt schlecht über die Pille informiert.

Kommentar von Celine1107 ,

Dann gilt das was ich dir geschrieben habe, geh zur Sicherheit noch zum Frauenarzt.

Antwort
von mrsjovanovic, 26

Ruf deine frauenärztin an und sag ihr das so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community