Frage von Nici10072002, 71

Keine Periode trotz einem Jahr Normalgewicht?

Ich war ein Jahr lang Magersüchtig, habe jetzt aber seit einem Jahr wieder ein normales Gewicht und auch einen sehr guten BMI. Trotzdem habe ich immer noch keine Regelblutung. Natürlich mache ich mir ziemliche Sorgen. Ich bin erst 14, hatte meine Periode vor der Magersucht schon. Hätte sie jetzt gern wieder zurück!!!

Antwort
von Sheila136, 39

Ich denke dein Körper muss sich erst wieder an die "normalen" Umstände gewöhnen. Zur Sicherheit würde ich jedoch lieber zu deinem Arzt gehen.

Kommentar von Nici10072002 ,

Ich esse sowohl viel Fisch, als auch Avocado. Außerdem esse ich viele Kekse und Schokolade. Ich esse auch viel Gemüse und Kohlenhydrate und esse auch nicht wenig.

Deshalb find ich das ja so komisch!!

Antwort
von moopel, 38

Das ist bei jedem Menschen anders. Ich habe meine Periode seit 6 Jahren nicht mehr. Falle aber auch immer wieder zurück. Werde diese aber auch nie wieder bekommen und kann auch nie schwanger werden.

Manche haben ihre Periode nach 2 Monaten wieder und mache erst nach 3 Jahre. Es kommt nicht darauf an wie lange man krank war, sondern wie sehr man seinen Körper geschadet hat. 

Am besten zur Sicherheit mal den Frauenarzt aufsuchen und schauen lassen ob alles ok. Wenn ja hilft einfach nur noch warten.

Kommentar von Majasoon ,

Ich habe meine Periode seit Anfang des Jahre nicht mehr, bin jz auf einem etwas besseren Weg nehme wieder zu habe aber noch Untergewicht. Wann kommt die denn dann wieder?

Kommentar von moopel ,

Genau das habe ich ja gesagt. Man kann das nie sagen wann und ob die wieder bekommt. Es ist bei jedem Menschen anders. Es kommt drauf an wie sehr man seinen Körper geschädigt hat. Jeder Körper braucht unterschiedlich lange um sich zu holen. Ihr habe meinen Körper irreparabel geschädigt. Ich werde die nie wieder zu kommen.

Das einige was hilft, ist sich beim Frauenarzt durch checken zu lassen. Wenn da alles ok ist, hilft nur noch warten. Es gibt halt keine Formel um das zu berechnen...

Antwort
von onyva, 39

Hallo!

Wie ist denn deine Ernährung? Isst du weiterhin fettarm? Fette sind der Schlüssel für Hormone. Ich spreche natürlich von guten Fetten aus Nüssen, Avocado, Rapsöl, Leinöl, Kokosöl... und fetten Fisch, Eigelb...

Kommentar von Nici10072002 ,

Ich esse sowohl viel Fisch, als auch Avocado. Außerdem esse ich viele
Kekse und Schokolade. Ich esse auch viel Gemüse und Kohlenhydrate und
esse auch nicht wenig.

Deshalb find ich das ja so komisch!!

Kommentar von onyva ,

Welchen Fisch? Wie oft Avocado? In Schoko ist nicht das Fett was du brauchst und hat auch mehr Zucker.

Antwort
von TheAllisons, 38

Dein Körper muss sich erst wieder normalisieren, das wird noch etwas dauern, bist ja auch erst 14. Hab Geduld, sie kommt schon früh genug

Antwort
von rommy2011, 34

warum besprichst du dieses thema nicht mit deiner gynäkologin ? wenn du noch keine hast, dann schau mal in die gelben seiten oder such dir online eine gyn., die teenie sprechstunden anbietet, da bist du richtig.

Antwort
von Carnavalllol, 34

Ich sags dir man geniesse die zeit ohne!!!!!

Spass bei seite geh zum Frauenarzt wenn es weiter so geht

Kommentar von Nici10072002 ,

Ja, hab ich vor. Hab auch achon einen Termin!

Kommentar von Carnavalllol ,

Gut viel glück!!
Es wird schon wieder<3

Antwort
von sozialtusi, 28

Das wird noch eine Weile dauern. Aber die kommt schon noch wieder.

Kommentar von onyva ,

muss nicht sein, wenn die ERNÄHRUNG nicht passt

Kommentar von sozialtusi ,

Das kann sie dann ja mit ihrem Therapeuten und/oder Arzt ganz gut besprechen.

Kommentar von moopel ,

Muss auch nicht sein, wenn der Körper zu sehr geschädigt wurde. Ich weiß ihr bekomme meine nie wieder und kann auch nie Kinder bekommen.... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten