Frage von Leenchen4400, 44

Keine .periode .meehr?

Ich habe seit fast 2 jahren meine periode verloren weil ich ne zeit lang zu dünn war. Jetzt wiege ich 60kg bei 1,70cm was völlig ok ist. Ich möchte meine periode einerseits zurück weils normal ist aber andererseits hasse ich es sie zu haben und im kopf weigere ich mich irgendwie.. Was soll ich tun?

Antwort
von emily2001, 13

Hallo,

wie es mir scheint, hast du dich noch nicht selbst akzeptiert als "Frau"...

Diesen "Wandel" mußt du selber durchziehen...

Aber nach längerer Zeit ohne richtige Ernährung braucht der Körper sowieso eine gewisse eingwöhnungsphase, um sich  hormonell wieder einzupendeln. Wenn du noch nicht lange 60 Kg wiegst, könnte es noch einige Wochen oder Monate dauern, bist du deine Tage wieder bekommst.

Wenn in den nächsten 3 - 4 Monaten noch nichts geschehen ist, dann laß mal einen Hormonspiegel machen (Blutentnahme), dabei  sollten sowohl die weiblichen Hormone als auch die Schilddrüsenfunktion untersucht werden.

Versuche die positiven Aspekte deiner Weiblichkeit zu sehen: du kannst schöne Kleider tragen, Schmuck, usw...

Ansonsten wäre es gut wenn du dies mit einem Psychologen besprechen würdest.

Alles Gute, Emmy

Antwort
von Schwoaze, 16

Ich würde zu einem Gynäkologen gehen. Dem kannst Du alle Fragen stellen, der kann Dir sagen, ob Du organisch gesund bist...

Antwort
von MxrinaFxshion33, 10

Auch ich hasse es, meine Tage zu haben. Leider muss man dadurch, dafür haben wir durch diesen Prozess die Möglichkeit, Kinder zu bekommen. Um dir diese Möglichkeit nicht zu nehmen, solltest du dich dringend auf den Weg zum Frauenarzt machen, er wird dir was das angeht sicher helfen können.

Antwort
von ilknau, 7

Mach einfach: nichts, Leenchen4400.

Dein Körper wird von selbst merken, dass er wieder von Hungermodus in den Normalgang schalten kann.

War bei mir auch so - ging von allein wieder an, lG.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten