Frage von vanessadmdm, 89

Keine Periode + Unterleibschmerzen?

Hey Leute, so langsam bin ich echt am verzweifeln.. Zum einen bekomme ich meine Tage seit 4 Monaten nicht mehr, habe das Gefühl es kommt von meiner radikalen Ernährungsumstellung (bin trotzdem noch Normalgewichtig) .. Zum anderen habe ich sehr gut abgenommen aber mein Bauch also am Unterleib ist irgendwie immer noch sehr dick ( aufgebläht ) angeschwollen und fühlt sich hart an. Ich weis einfach nicht von was das kommt ich habe auch ab und zu ganz leichte Schmerzen am Unterleib (das sind andere schmerzen als die Schmerzen bei einer Periode) eine Schwangerschaft ist zu 100% nicht möglich.. Irgendwelch Ratschläge woran das liegen könnte ?

Antwort
von konstanze85, 47

Du warst doch sicher schon beim Arzt. Was sagt der denn?

Wieviel hast Du in den 4 Monaten abgenommen und wieviel wiegst Du jetzt bei welcher Größe? Auch durch Untergewicht kanndie Periode ausbleiben.

Antwort
von SJ7IFVQ5, 42

Schwer zu sagen...

AB ZUM FA NICHT DAS ES WAS ERNSTES IST

Antwort
von minime6114, 44

Warum ist eine Schwangerschaft nicht möglich? Hast du pco?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community