Keine Parkplätze vor Wohnung vorhanden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als die Wohnhäuser in Deiner Straße gebaut wurden, hab es noch nicht so viele Autos und es gab  auch keine Vorschrift für Hauseigentümer, Parkplätze für Mieter zu schaffen. Heute ist das anders, heute müssen Parkplätze gebaut werden, sei es vor, hinter oder unterm Haus. Dir bleibt nur, eine andere Bleibe zu suchen, wo es Parkmöglichkeiten gibt, odr weite Wege zum Auto in Kauf zu nehmen. Ein Fahrrad wäre nicht schlecht, wenn der Weg zur Arbeit das zulässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von casala
01.08.2016, 23:33

leider nur zum teil richtig. da sind gewerbebetriebe an eine engere parkplatzpflicht gebunden.

0

hallooo, was erwartest du denn?

garage oder wohnung? beides zusammen ist kein grundrecht, sondern den örtlichen gegebenheiten geschuldet.

und dein sonderkündigungsunrecht muß erst mal in die gesetze aufgenommen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arina555
01.08.2016, 23:25

ja ich kann doch nicht jeden Tag die öffentlichen Parplätze benutzen und etliche von Euro jeden Tag bezahlen.

0

Arina:

Der Mietvertrag beinhaltet eine Wohnung, von Stellplatz und Garage keine Spur. Morgen legst du dir ein Pferd zu und beschwerst wegen des fehlenden Stallgebäudes. 

Was schließt du daraus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung