Frage von johannanj, 83

Keine Note weil die Hausaufgabe abgetippt war, geht das?

Wir haben mit meiner Schwester eine langfristige Hausaufgabe gemacht, und zwar ein Lesetagebuch. Diese sollte dann benotet werden. 

Sie bekommt jetzt aber keine Note darauf, weil wir sie am Computer geschrieben haben... Geht das? Ist das fair? Darf die Lehrerin das? Würdet ihr mit ihr reden?

Meine Schwester ist in der Grundschule...

Lg und danke schon mal.

Antwort
von GelbeForelle, 46

Wenn die Lehrerin es nicht ausdrücklich verboten hat nein. Aber Grundschul Lehrer achten nicht darauf, ob es recht ist, sie wollen recht haben und dass ihre Lieblingsschüler recht haben.

Kommentar von Gernspieler ,

Unsinn!

Kommentar von GelbeForelle ,

meine Meinung.

Antwort
von skilsor, 44

Versuch mal mit Lehrern über Recht und Unrecht zu reden. Solange denen nix zu 100% nachgewiesen werden kann, sind die auf der sicheren Seite.
Trotzdem sind Lehrer auch nur Menschen und mit Menschen kann man (zumindest normalerweise) reden.

Antwort
von Femoso2, 14

Wieso macht man in der grundschule Hausaufgaben am Pc?
Jetzt echt mal man muss seinem Kind doch das schreiben beibringen und nichz den Umgang mit dem pc .
Frag nach was die lehrerin speziell gesagt hat

Antwort
von Brenneke, 60

Klar würde ich mit ihr reden.  Nennt ihr die Begründung ,warum ihr es so gemacht habt und besteht auf Benotung. Oder hat sie speziell gesagt nicht am pc

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community