Frage von welox, 42

Keine Motivation mehr für Schule. Abbrechen?

Hey Leute... Nun ja, ich habe schon sehr lange keine Motivation mehr... Zeigt sich mittlerweile auch in meinen Noten. Das Problem ist, dass ich diesen Schulabschluss für meinen Traumberuf benötige. Doch ich kann langsam echt nicht mehr. Ich bin nicht faul! Bin einfach am Ende mit meinen Kräften.... Oh Gott, was soll ich nur machen? Einerseits möchte ich diesen Schulabschluss unbedingt, anderseits falle ich in ein immer tieferes Loch, weil ich einfach nichts hinbekomme. Es ist einfach so ein Teufelskreis... Bitte helft mir. Was soll ich nur machen... (Falls es relevant ist: habe Depressionen u.a. und bin auch in Behandlung)

Antwort
von T0mb3r, 33

Therapie ist jetzt auf jeden fall erst mal am wichtigsten. Deinen Abschluss würde ich erst weitermachen wenn du wieder einigermaßen auf der höhe bist. Überleg dir auch mal in eine Klinik zu gehen, dass hat mir extrem gehilfe geholfen :)

Antwort
von Rendric, 22

Und mit deinem Therepeuten darüber gesprochen?

Du solltest dir selber den Druck nehmen. Ohne Druck, lernt es sich leichter. Wenn man auch Spaß und Interesse daran hat.

Vielleicht hilft ja auch eine Nachhilfe?

Antwort
von silberwind58, 22

Dein Schulabschluss ist aber Dein Tor,in Deine Zukunft! Du hast ja was bestimmtes vor,also zieh das durch! Ja,ich weiss,mit Depressionen ist alles ganz,ganz schwer,aber bitte halte immer Dein Ziel vor Augen,dann schaffst Du das!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community