Frage von TsubasaOzora200, 39

Keine Motivation mehr für die momentane und kommende Lebenssituation?

Seit langem stell ich mir die Frage wieso ich mich so anstrenge... Ich bekomme durch harte Arbeit gute Noten in der Schule, aber wozu? Ich strenge mich an um ein gutes Abi zu bekommen, damit ich später studieren kann um letztlich eine gut bezahlte Arbeitsstelle zu bekommen... Aber wo bleibt da das Leben?? Ich möchte es in vollen Zügen genießen und nicht meine Zeit verschwenden mit dem "Wettstreit des Lebens" bei dem der Kontostand verglichen wird... Ich möchte Spaß haben und gesund ausschlafen. Im Endeffekt ist mir das System zu Kopf gestiegen und ich kann mich in letzter Zeit auf nichts mehr konzentrieren... Also meine Frage : Warum mache Ich das alles?? Ich möchte niemandem etwas beweisen müssen... ICH WILL FREIHEIT

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Frauenmantel, 4

Ich sehe das genauso wie du, vielleicht bist du auch einfach kein Mensch der Gold und Silber sucht - sondern nur sich selber :) - Manche sehen im Sinn des Lebens - Arbeit, Geld und Erfolg, Manche wiederum Familie, Freunde, Anerkennung.... Manche wollen einfach nur glücklich sein.

Ich kenne so viele die kurz vorm Erfolg das Studium oder anderes abgebrochen haben. Ich bin auch gerade dabei das Abitur nachzuholen und frage mich auch für was ich das mache. Aber ich habe einen neuen Sinn gesucht um mein Leben ein bisschen mehr Fülle zu geben. Ich arbeite seit 8 Jahren und es ist auf Dauer keine Lösung hahaha - es macht dich nur kaputt meiner Meinung nach.

Vielleicht konnt ich dir mit meinem Verständnis ein bisschen den Wind aus den Segeln nehmen :) LG

Antwort
von Vegeta07, 23

Mit guten Noten hast du freie Auswahl beim Beruf, was dir erlaubt etwas zu arbeiten was dir Spass bereitet, genug Freizeit lässt und finanzielle Freiheit ermöglicht. 

Kommentar von o0Chichii0o ,

freie auswahl ist nicht richtig.. arbeitsplätze sind "selten" aber man hat dann einen vorteil denen gegenüber die schlechtere noten haben

Antwort
von NewKemroy, 8

So ist eben das System. Machen kann man da nicht viel. Entweder Du machst mit oder Du lebst in einer ökonomischen Niesche.

Aber es wäre mal gut, wenn sich jemand engagierte, um das System zu positiv zu verändern.

Antwort
von Sheeesh10, 30

Ohne Fleiß, kein Preis 👏

Antwort
von Beton10, 25

Wenn du viel geld hast kannst du auch mehr machen als jrmand der während der schulzeit nur raus geht und nichts macht und ein scheiß Schulabschluss kriegt

Antwort
von o0Chichii0o, 15

nichts ist gratis.. und ohne eine gute arbeit kannst du dir weder ein haus leisten, noch ein haustier oder ein handy/laptop und du kannst deine hobbys ncht finanzieren 

kleines beispiel

ich zeichne und male sehr gerne

dazu benutze ich:

copic marker

copic multiliner

copic marker papier

LED Tablet

oder sogar ein zeichen tablet

da kommen wir fürs erste auf ca 600 euro.. (copics sind teuer und bei den LED tablets holt man sich auch keins für 20 euro genau so bei den zeichentablets) 

und wenn man arbeitslos ist und früh lange ausschläft kann man sich sowas nur leisten wenn man 100 jahre spart

Kommentar von o0Chichii0o ,

und noch was.. ich weiss dass arbeiten nicht spannend kling aber werde dpch später was was dir spaß macht ^-^ 

und wenn du nicht arbeiten müsstest hättest du doch gar kein lebensziel und das leben würde 0 sinn machen..

jeden tag ausschlafen und nichts machen.. das soll sinnvoller sein als arbeiten zu gehen und geld zu verdienen? 

Kommentar von Missingo1996 ,

Wenn das Ziel im Leben arbeiten ist, möchte ich ehrlich gesagt lieber gleich sterben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community