Frage von SilentPain555, 68

Keine motivation für schule.Was dagegen machen?

Also ich bin 14 jahre und gehe auf eine realschule. Aber in letzter zeit habe ich einfach gar keine motivation mehr dahin zugehen... Die meisten sagen das man sich doch auf die freunde freuen kann aber die gehen mir auch langsam auf die nerven. Aber ich glaube das liegt daran das wenn ich in der schule bin einfach keine lust auf irgndwas habe... Habt ihr vielleicht einen ratschlag für mich ?

Antwort
von shirina11, 36

so ne phase hat jeder mal , bei mir hielt das sogar bis zu 2 monaten an (echt schlimm war das). schreib dir vielleicht mal ein paar sachen auf die dich glücklich machen könnten oder nach dem schultag wieso es lohnenswert war dabei gewesen zu sein. oder freue und motiviere dich auf die nächste klassenfahrt/ausflug ?

Kommentar von shirina11 ,

oder ich denk mir immer einen grund aus nicht blau zu machen ..z.b. wenn du neues kleidungsstk hast und du es eig heute anzeihen wolltest

Kommentar von SilentPain555 ,

erstmal danke. Ja ich hab es jetzt auch schon seit längerem. Die sache ist weil ich keine motivation habe find ich auch nichts lohnenswertes für diesen schultag.. und lassenfahrt ist erst wieder in 2 jahren und meine klassenlehrerin ist richtig blöd die macht mit uns keine ausflüe..

Antwort
von Lighterion, 34

Du musst halt sehen, gibt es etwas was mich interessiert an dieser Schule? Einen bestimmten Club, eine bestimmte Person? Du musst etwas suchen, was dich anspornt weiterzumachen, denn wenn es sowas nicht gibt, ist alles langweilig. Vielleicht schaust du, was deine Schule so an Angeboten hat oder schaust worüber die Anderen so reden, vielleicht gibt's ja paar krasse Themen, die interessieren( ;) ) 

Kommentar von SilentPain555 ,

Danke schon mal. und ja das blöde ist bei mir ich mag es nicht sachen wie clubs oder so alleine zu machen und die aus meiner klasse sind alle "spießer" und würden dabei auch nicht mitmachen. und halt alle die ich kenne sind selber immer froh wenn sie so schnell wie möglich zuhause sind.

Kommentar von Lighterion ,

Hmm.. liste mal ein paar von deinen Interessen auf. Beispiel: Wenn du zum Beispiel Computerspiele magst, es gibt bestimmt welche an deiner Schule, die das auch gerne spielen und wenn nicht überzeugen. Dadurch würde man ein bestimmtes Thema haben, welches dich interessiert und andere fesselt. Braucht man halt nur ein bestimmtes Thema über das man mit anderen reden kann

Kommentar von SilentPain555 ,

hmm ich werd es mal versuchen :) Danke schön :D

Kommentar von JanfoxDE ,

Versuch nicht. Bin in der gleichen Situation, bin von 8. Klasse Hauptschule (bis zu Dezember) auf Realschule 8. Klasse gewechselt. Nur Spießer. Einige Lehrer haben sogar so eine schiefe Weltsicht, ich könnte kot zen.

Kommentar von Lighterion ,

Es gibt nie nur Spießer, und wenn dann manipuliert da sie Teil einer Clique sein wollen

Antwort
von wikteo, 30

Denk an dein Abschluss, deswegen bist du ja da. Glaub mir es bringt dir nichts wenn du dein Realschulabschluss versaust, wird dich 1 bis 2 Jahre kosten also lieber jetzt durchziehen, gute Noten schreiben und dir später dafür danken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten