Frage von Gimli88, 57

Keine Motivation das Leben zu leben?

Hi Leute.

Ich schreibe jetzt einfach mal was los ist:

Info: ich bin 17 Jahre alt

Also:
-ich bin seit 6 Monaten aus einer 2 jährigen Beziehung. Wir hängen aber noch sehr aneinander, ich aber scheinbar mehr an ihr als umgedreht
-mein Notendurchschnitt ist von 2,0 auf 2,8 abgerutscht
-ich mache nichts mehr für die Schule seit nem halben Jahr
-beim Fitness komme ich nicht voran (gehe kaum mehr & achte nicht auf meine Ernährung)
-ich schaffe es nicht die Küche ordentlich zu halten

Zusammengefasst:
Ich habe einfach keine Motivation i-was zu tun. Und wenn ich mir das alles angucke noch weniger.
Habe zwar demnächst ein kleines Filmprojekt mit ein paar Freunden worauf ich mich freue, aber das ist auch die Ausnahme.

Habt ihr Ideen was ich machen kann, um aus diesem Sumpf rauszukommen?

Danke für alle Antworten!
Gimli

Antwort
von Liyola, 14

Hmm..
Also aufjedenfall muss du dich mal zusammen reissen!
Das Leben ist nun mal so!
Aber du kannst doch nicht gleich so deine "Motivation" verlieren.

Häng mehr mit deinen Freunden ab, verabredet euch mehr.
Dann vergisst du gleich deine Freundin auch.
Wenn du immernoch an sie hängst, bringt es dir auch nicht viel.
Zieh ein Schlusstrich und fertig.

Wegen der Schule, klar ist nicht alles im Leben, aber da sollstest du halt auch schauen dass du da wieder rein kommst :)
Wegen der Ernährung: Man kann sich was gönen. Aber in deinem Falle einfach zusammen reissen!

Denk einfach über alles nach & sag dir selber dass du gut bist' :P

Dann wird alles wieder guutt :)

Antwort
von emanuel1993, 19

Hey das leben ist ein auf und ab!!!
Es gibt kein jahr das immer positiv ist!!!
Sitz dich auf, sprich mit dir selbst das du nicht in selbst mittleid versinken sollst!
Das leben hat so viel positive dinge an sich, die meisten erkennen wir zwar nicht.

Wegen deiner freundin... Entweder ihr seit erwachsen genug um zu reden und das problem zu besprechen oder du lässt los!
Es bringt nichts zu denken, wie währe es wenn....
Das leben muss weiter gehn, du musst etwas finden das dich dazu bringt dich aus deiner convore zone zu bringen!
Geh laufen oder triff dich mit jemanden...

Eine hilfe was dich motiviert kann ich dir nicht wirklich geben da ich dich nicht kenne und nicht weiß wie alt du bist....
Hoffe das hilft dir ein bischen

Antwort
von nunaashakur, 19

du brauchst einfach wieder so Sachen worauf du dich freuen kannst. jeden Tag. und dann geht das von alleine wieder. schau in den spiegel, denk dir wie gut du aussiehst und mach dann was produktives an diesem Tag hahaha. naja aufjedenfall hat jeder mal solche Phasen musst dich einfach nur mal motivieren lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten