Keine Lust mit meinem Freund zu schrieben? Woran kann das liegen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Stell dir doch mal vor, er würde wie am Anfang schreiben ... verspürt du dann wieder Lust mir ihm zu schreiben? Wenn ja liegt es ganz sicher an seiner Schreibweise. Sprich ihn doch mal darauf an warum et das macht, aber sei offen für alle Antworten sonst hat er vielleicht angst dir zu sagen woran es liegt. Viel Glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte mal ein ähnliches Problem. Er schrieb am Anfang immer heiter, das löste sich dann aber in Luft auf. Ich hatte auch keine Lust mich zu melden, also meldete sich keiner.
Ich bemerkte, dass das nicht nur beim schreiben so war, sondern dass ich auch keine Lust mehr auf Treffen hatte. Ich beendete die Beziehung, wobei er auch so reagierte als wenn es ihn nicht interessierte. Mich ebenso wenig. Zuerst dachte ich immer "Hmm.. Vielleicht wird es besser, ist nur eine Phase, ich sollte nicht Schluss machen" aber ich kann nur sagen, dass es gut getan hat und ich nichts bereue. Kann mir vorstellen, dass es bei euch so ähnlich wird.
Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Alltag ist er dann doch nicht mehr so interessiert an dich. Bei ihm ist die Luft schon zeitiger raus als bei dir. Frauen tun sich da auch immer schwerer. Daran kannst du eben den zukünftigen Alltag erkennen. Es könnte auch passieren das du in seinem Leben keinen Platz mehr hast.

FA ist schon unterwegs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann dran liegen das er wenn du schreibst mal was spielt oder eben dann lerne und keine Lust aufs schreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung