Keine Lust mehr zu Leben?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Lukas227,

Solltest du Suizidgedanken haben, dann möchte ich dich ermutigen, mit Vertrauenspersonen - wenn möglich - zu sprechen. Oder mit der www.telefonseelsorge.de, die bietet auch Beratung über das Internet an, wenn du ungern telefonierst. (Es gibt auch für Jugendliche spezielle Hotlines: z. B. nummergegenkummer.de, junoma.de, u25-deutschland.de, youth-life-line.de etc.)

Herzliche Grüße

Paula vom gutefrage.net-Support

7 Antworten

Manchmal macht man sich das Leben selber zur Qual. Konzentrier Dich auf die Schule und aufs lernen,sprech Dich mit den Eltern aus und mit Freunden auch.Danach sieht die Welt wieder viel freundlicher aus. Das sind ja keine gravierenden Probleme,kann man doch lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukas227
23.05.2016, 14:08

Wenn man das Vertrauen zu den Eltern verloren hat dann schon.

0

Such dir ein Hobby. Mach Sport, zeichne, egal was! Einfach etwas, wobei du deine Fähigkeiten zum Ausdruck bringen kannst, gleichzeitig aber auch wieder festen Boden unter den Füßen bekommen kannst - wieder neu Mut fasst, durch mehr Selbstvertrauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Selbstmord" um vor Probleme zu flüchten....

Ich würde mir Psychologischen Rat einholen bzw. mit einer Vertrauensperson drüber sprechen.

Fange mit einem Hobby an wo du dich entwickeln kannst und wo du deine Stärken siehst, wenn Freunde ein großes Problem sind und sie dich Psychisch belasten dann Rede mit ihnen und findet einen Weg. 

Gruß. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk daran, so wie du dich jetzt fühlst, wirst du dich nicht dein ganzes Leben lang fühlen. Du hast es in der Hand, geh die Probleme an und versuch das beste daraus zu machen. Das leben ist kurz, deshalb genieße es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch es mal mit:

  • autosugestion
  • NLP
  • klar träumen

damit kannst du deinen hormonhaushalt beeinflussen und somit eine gesteigerte endorphinproduktion* erwirken.

eine der einfachsten NLP techniken für besser laune ist das du einfach beginst zu lächeln (nur ein lächeln kein zwanghaftes lachen). lächeln wird unterbewust mit freude verbunden dadurch macht es dich automatisch glücklicher.

geh häufiger in die sonne. sonnenlicht ist für die vitamin D produktion wichtig und vitamin D ist für die endorphinproduktion wichtig.

*endorphine=glückshormone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Du solltest dich mehr um dich kümmern, also mache Sport, lasse falsche Freunde fallen, aber kümmere dich auch um die Schule, damit Du einen vernünftigen Abschluss hast.

Du solltest jemanden haben, mit dem Du reden kannst.
Das Jugendamt und Jugendberatungsstellen wären die richtigen Ansprechpartner.

Anonym kannst Du dich natürlich auch unterhalten, z.B. bei der Telefonseelsorge, die rund um die Uhr besetzt ist.

0800 111 0 111
0800 111 0 222

Unter https://chat.telefonseelsorge.org/index.php kannst Du dich auch mit Mitarbeitern der Telefonseelsorge online unterhalten.

Du solltest auch über psychiologische Hilfe nachdenken, alles worüber ihr euch unterhaltet ist durch das Arztgeheimnis geschützt.

Schämen brauchst Du dich nicht, denn Du stehst bestimmt nicht alleine da.

Ritzen, wird nicht helfen, Du hast wohl keinen Grund dich selber zu bestrafen, aber verbaust dir mit den Verletzungen, oder den Narben einige Wege.

Suizid mag zwar wie eine Lösung aussehen, aber dies ist endgültig.

Wer sich das Leben nimmt ist nach meiner Meinung feige, da er sich nicht den Problemen stellt, sondern sie auf die anderen abwälzt.
Deine Familie, Freunde und Bekannten werden sich sehr oft fragen, wie es dazu kam, wie sie es hätten verhindern können und machen sich Vorwürfe.
Oft zerbrechen Familien daran.

Möchtest Du das, oder möchtest Du dir lieber helfen lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mir geht es ach so 😕
wir können gerne schreiben😉
natürlich nur wenn du magst
bitzeigt melde dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung