Frage von minisau, 96

keine lust mehr auf sex mit dem freund?

Hallo zusammen

ich bin mit meinem freund nun fast 3 jahre zusammen. wir lieben uns und haben schon viel zusammen durchgemacht, was uns aber immer enger "zusammengeschweißt" hat. wir lieben uns sehr und es lief immer sehr gut im bett ;)

seit einigen wochen aber habe einfach keine lust mehr auf ihn. ich weiß nicht woran es liegt aber jedes mal wenn es intimer wird, denke ich mir: "och nöö nicht schon wieder..." ich habe auch schon mit ihm darüber gesprochen. er ist immer sehr enttäuscht und traurig wenn er "nicht das bekommt was er will"

er meinte, dass wir es einfach versuchen müssen (trotz das ich keine lust habe), damit ich merke, wie schön es doch eigendlich ist.

was sagt ihr dazu ? seht ihr es genauso oder doch anders ?

liebe grüße und danke schonmal in vorraus :)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Flammifera, 61

Hey :)

Ich denke, dass dein Problem ganz normal ist und jede Frau mal Zeiten hat, in der sie keine Lust auf Intimitäten hat. Natürlich ist das schade für deinen Freund, doch da muss er durch.

Als ich dieses "Problem" hatte, hat es mir sehr geholfen, mal eine Auszeit zu nehmen. Ich habe ihn einfach gebeten mal ein, zwei Wochen das Thema Sex nicht anzusprechen und mich auch nicht darum zu bitten. Danach habe ich dann gemerkt, dass ich wieder richtig Lust hatte.

Das kann bei dir aber auch genau umgekehrt sein und vielleicht hilft es ja wirklich, wenn du dich einmal dazu überreden lässt. Das weiß ich aber nicht und da hilft nur ausprobieren.

LG

Antwort
von viomio82, 36

Du bist vollkommen normal. Der Alltag kehrt in die Beziehung gefolgt von Arbeitsstress usw.

Da hilf ein romantisches Wochenende sehr gut...also half bei uns jedenfalls.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten