Frage von Tobiyo94, 79

Keine Lust mehr auf den Job, was tun?

Hallo! Ich arbeite seid kurzem wieder in meinem früheren Ausbildungsbetrieb als Verkäufer. Ich bereue es so sehr, dass ich dort wieder angefangen habe, da ich mit der gesamten Geschäftsleitung und meinem Abt.-Leiter nicht klar komme. Ich kann abends nicht schlafen und habe kein Spaß mehr am Leben da ich mir das alles so zu Herzen nehme... Ich habe damals aus den selben gründen gekündigt, habe allerdings nichts besseres gefunden (noch schlechtere bezahlung, mies gelaunte Mitarbeiter und provisionskämpfe, egal wo ich gearbeitet habe). Ich weiß nicht was ich tun soll. Brauche allerdings etwas Geld im Monat.. interessiere mich sehr für das programmieren, kann auch mit Linux umgehen sowie html/css und lerne Grad php. Würde gerne in diesem Bereich arbeiten aber es ist schwer da rein zu kommen. Was würdet ihr tun?...Ich weiß nicht weiter. Kündigen? Wie geht's weiter? So wie es mir hier geht ist kein Job der Welt wert....

Antwort
von weelah, 55

Hallo,

ich würde mir eine neuen Job suchen und vorher nicht kündigen.

Alternativ kannst du dich ja weiter bilden als IT technischer Assistent auf einem berufkolleg. Möglicherweise kannst du dann Schüler Bafög beantragen und wenn du unter 25 Jahren bist auch Kindergeld bekommen (Eltern müssen dies beantragen).

Kündigen würde ich derzeit nicht, solange du nichts Neues hast.

Meist sind die Anmeldetermine für Weiterbildungen im Februar, als die fangen jetzt an. Informiere dich im Netz und melde dich am besten bei mehreren Schulen an, damit du eine Cahnce hast.

Ungelernt als Programmierer wird es schwer, da dem gegenüber halt ausreichend Fachkräfte gegenüber stehen. Da musst du schon echt gut sein.

LG

Antwort
von JulianW1812, 45

Kündige und such dir einen Job der Spaß macht.Auch wenn es schwer ist wenn du es lange genug versuchst schaffst du es und wirst glücklich sein.Also das würde ich tun.

Ich hoffe ich konnte helfen LG Julian ^^

Antwort
von play4gay1978, 43

Falls du in der Schweiz wohnst könntest du immer noch eine Ausbildung als Informatiker machen. Vielleicht gibt es auch solche Schulen in Deutschland.

Antwort
von XLeseratteX, 37

Such Dir einen anderen Beruf. Hier kannst Du gucken: http://jobboerse.arbeitsagentur.de/

Aber da zu bleiben hat wirklich keinen Sinn. Es macht Dich nur kaputt und Du verlierst wirklich die Lebenslust.

Antwort
von Elfenklopper, 35

wenn du verkäufer bist, versuche mal etwas anderes

immobilien oder schiffe zb^^

immomakler sind oft quereinsteiger und verkauf ist verkauf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten