Frage von uknown, 81

Keine Lust mehr , verliebt zu sein?

Hallo. Ich(18) bin seit ca 3 Monaten in einen jungen(17) aus meiner klasse verliebt. Ich komme einfach nicht von ihm weg. Ich habe ihm letzte Woche meine Gefühle gestanden und er schob mich in die friendzone ab. Auf nette Art und Weise. Wir sind total gut befreundet , ich weiß dass er mich sehr mag und wir verbrachten in der schule viel zeit miteinander und haben uns perfekt verstanden auch nach dem Geständnis. Nun ja jetzt sind Ferien , ich weiß dass er mich nicht liebt und ich sehe ihn auch 8 Wochen nicht. Ich will nicht mehr traurig sein , ich will nicht die ganze zeit an ihn denken und hoffen dass er mal schreibt. Ich will von ihm wegkommen , aber wie? Es ist sowieso unlogisch , ich brauche mir keine Hoffnungen zu machen. Ich will ihn nicht vermissen .Wie kann ich das meinem Herzen beibringen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sundown12, 20

Das kannst du nicht weil du noch nicht damit abgeschlossen hast du versuchst die Trauer etc zu überspringen aber dein herz macht da nicht mit gib dir Zeit lass das traurig sein zu und es wird dir besser gehenx0

Kommentar von uknown ,

Aber es tut weh , ich will das nicht zulassen:( Jedes mal dieser Klos im Hals , wenn er mir in den Sinn kommt. Jedes mal die Tränen verkneifen. warum ist das nur so schwer ...

Kommentar von Sundown12 ,

Das ist wenn man sein herz öffnet und jemand liebt dann ist das einer der schlimmsten Schmerzen die man erleben kann nur überleg es dir den schmerz jetzt akzeptieren und jemand anders finden der weis was er bei dir für ein tolles Mädchen hät oder weiter leiden etc...

Antwort
von Cavili, 24

Versuch dich abzulenken. Gefühle kann man nicht erzwingen oder einfach vergessen. Aber wenn du dich ablenkst ist es nicht so schmerzhaft

Kommentar von uknown ,

doch ist es

Kommentar von Cavili ,

Ja klar aber besser als wenn du zu Hause sitzt und ständig an ihn denkst

Antwort
von xxxFriendlyxxx, 54

Versuch dich, mit anderen Sachen abzulenken. Geh z.B. mit Freunden raus und unternehme was mit denen. Oder such dir neue Hobbys und verbringe damit deine Freizeit. Dann solltest du schnell über ihn hinweg kommen,

Kommentar von uknown ,

hilft alles nichts. ich mache was mit Freunden , rede aber die ganze Zeit über ihn. ich denke bei jeder Kleinigkeit an ihn , obwohl ich weiß wie lächerlich das ist

Kommentar von xxxFriendlyxxx ,

Das ist normal. Es gibt ja schließlich keine Schalter, den du umlegen kannst und dann alles vergessen hast. Versuche doch, mit neuen Leuten Kontakt zu pflegen. Die wissen davon ja nichts und mit denen kannst du über ganz andere Sachen reden und vielleicht hilft das ja :)

Antwort
von ichgo123, 31

mir sehr viel ablenkung mit freunden zb oder du gehst deine hobby nach 

Kommentar von uknown ,

am ende des tages liege ich im Bett und denke an ihn , es bringt nichts

Kommentar von ichgo123 ,

trauriger weiße bin ich selber fast in der selben Situation 

Kommentar von uknown ,

Es ist hoffnungslos oder?

Kommentar von ichgo123 ,

ich glaube schon libe ist behindert 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community