Frage von suessigkeit99, 32

Keine Lust ausgeliehenen Laptop kaputt zu machen, was tun?

Hallo, klingt zwar etwas merkwürdig aber ich habe gestern von meinem Onkel den Laptop für eine Weile ausgeliehen, da mein alter Laptop wegen der Grafikkarte aus unerklärlichen Gründen kaputt gegangen ist. Jetzt ist es so, dass ich mir ein bisschen Sorgen mache, dass dort wieder die Grafikkarte kaputt geht und ich muss besonders auf den aufpassen, sonst gibts Ärger. Kann ich eigentlich beruhigt Skype, Teamspeak 3, Spotify und Minecraft installieren und sie benutzen? Oder nicht, da ich keine Lust habe dass der Laptop durch diese Programme ein Grafikfehler auftaucht. Wenn man ihn verhindern kann, dann sagt mir bitte wie. Danke im Voraus.

Antwort
von john201050, 18

es ist natürlich immer möglich, dass dir einfach so die grafikkarte (oder sonst was) abraucht.

um so heisser sie läuft um so wahrscheinlicher passiert das irgend wann mal. aber eine akute überhitzung und dann der tot ist mit halbwegs moderner hardware nicht möglich. die geht zum selbstschutz dann einfach irgend wann aus.

übrigens sollte die kühlung immer so ausgelegt sein, dass das system auch bei unrealistischer künstlich erzeugter vollast stundenlang laufen kann ohne zu heiss zu werden. ist aber gerade bei laptops nicht immer gegeben.

------------------------------

--> zocken erhöht die wahrscheinlichkeit, dass was kaputt geht. aber direkt kaputt machen tut man damit auch nichts.

desweiteren nimmt man zum spielen auch keinen laptop. die sind lahm und schlecht gekühlt.

Kommentar von suessigkeit99 ,

Und was wenn ich was zocken will? Z.B Minecraft, wäre das möglich?

Kommentar von john201050 ,

ja, klar.

vielleicht ab und zu mal mit z.b. hwmonitor die temperaturen checken.

Kommentar von suessigkeit99 ,

Okay

Antwort
von Odenwald69, 25

du solltest unbedingt mit deinem Onkel sprechen ob er überhaupt es zulässt das du was installierst...  Ich währe als verleiher dagegen.... !  Benutzen ja aber was ändern nein.

Kommentar von suessigkeit99 ,

Ja darf ich.

Antwort
von DerMuffti, 32

Da Schäden an Geräten jederzeit auftreten können ist es besser, keine Geräte auszuleihen. Dann kann man auch nichts kaputt machen.

Kommentar von suessigkeit99 ,

Ja ich weiß, aber da er mir den ausgeliehen hat, sagte er dass ich auch den benutzen darf.

Kommentar von suessigkeit99 ,

Ich muss bloß sehr darauf aufpassen.

Antwort
von TheDesepticon10, 21

also programme wie skype gehen schon aber bitte keine spiele also kein minecraft 

Kommentar von suessigkeit99 ,

Toll, ich will aber auch was zocken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community