Frage von csks1906, 119

Keine Lust auf Sex/Beziehung retten?

Ich bin mit meinem freund seit über einem Jahr zusammen. Am Anfang der Beziehung hatten wir fast täglich Sex ( da war es ja auch eher noch der Druck, dem neuen Partner Sex geben zu wollen.) In der letzten Zeit ist es aber so, dass ich gar keine Lust mehr habe. Ich versuche es immer mal wieder mir Lust zu machen , aber ich schaffe es einfach nie. Wenn wir mal Sex haben, ist es ja auch gut, aber der Weg dahin fällt mir sehr schwer. Was kann man dagegen tun, denn die Beziehung leidet darunter, da er das Gefühl hat, dass ich ihn nicht mehr attraktiv finde, obwohl ich das tue... Ich habe auch schon gelesen, dass die Pille eine mögliche Ursache sein kann. Ich habe in 2 Wochen einen Termin bei meiner Frauenärztin und werde mal fragen. Vilene Dank für jede Antwort, ich möchte ihn nicht verlieren und meine Lust auf Sex wiederfinden.

Antwort
von Wuestenamazone, 48

Es kann an der Pille liegen muß aber nicht. Hast du Stress oder setzt dich dein Partner unbewußt unter Druck. Lass dir mal eine andere Pille verschreiben. Millionen Frauen nehmen die und haben keine Probleme. Denk vielleicht mal über ein anderes Verhütungsmittel nach

Antwort
von Jutz53, 6

An Anfang einer Beziehung sind Schmetterlinge im Bauch Natürlich schläft man da öfters Dann kommt aber der Alltag. Wenn da noch alles gut läuft insgesamt stellt sich heraus ob die Beziehung stimmt. Dafür müssen aber auch beide was für tun. Und wenn man sich liebt macht man das auch.

Antwort
von konstanze85, 11

Ich finde die einstellung die du von anfang an hattest schon seltsam....druck dem anderen sex geben zu wollen? Klingt sehr abturnend und als ob du es von anfang an eher nur für ihn getan hast und nicht weil du lust auf ihn hattest.

Antwort
von DragonNerd, 56

Wenn es deinem Freund nur um sex geht ist das nicht unbedingt die beste Beziehung...ich meine, man kann den anderen auch attraktiv finden wenn man keinen/wenig sex hat.

Antwort
von ShadowBroker16, 69

Ihr könnt euch ja ach mal anders beschäftigen. Ob das an der Pille liegt bezweifle ich. Ich würde auch mit ihm drüber mal klar reden.

Antwort
von Lemonyh, 53

Ja die Pille kann die Libido der Frau deutlich einschränken. Rede mit deiner Frauenärztin mal über eine Alternative Verhütungsmethode.

Antwort
von dieMasterin, 53

Hey. Ich hab die pille 1,5 jahre genommen und sie vor ca. 2 monaten abgesezt. Ich hatte auch keine wirkliche lust auf sex mehr und nach dem absetzen hab ich jetzt schon eine verbesserung bemerkt :)

Antwort
von jonathanemoboy, 27

Fühlst du dich denn gedrenkt dann könnte das Problem psychischen usprung haben weil man muss um Spaß zu haben sich niemals gedrängt fühlen und wenn nicht dann Villeicht probiert doch mal was neues aus arbeitet euch langsam an was neues heran eine neue Position kann sogar das Sex leben und 10000 mal besser machen muss ja nichts sein was du nicht willst oder er nicht will

Antwort
von Zorrulu, 51

Etwa diese Situation hatte ich auch gerade.. Wir haben das Problem gelöst, in dem wir alles (ALLES!) ausprobiert haben, was uns gerade in den Sinn kam. So wurde es wieder spannender und heisser. Jetzt sind wir etwa bei Kamasutra und CoolSex stehen geblieben. Es ist wieder alles super.

Lass dich aber zu nichts zwingen und mach nur das, auf was du Lust hast. Sonst geht in einen Erotikladen und lasst euch inspirieren.

Antwort
von FeeGoToCof, 41

Bewusste Enthaltsamkeit für 1 Woche könnte ein Versuch sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community