Frage von alissachen012, 42

Keine Locken mehr. Warum?

Hallo zusammen. Ich habe schon seit meiner Kindheit Locken oder manchmal auch starke Wellen doch seit ein paar Wochen sind sie irgendwie nicht mehr vorhanden. Woran könnte das wohl liegen? Könnte es sein, dass meine haare zu schwer sind, weil sie doch eher lang geworden sind ( bis ca. zum Steissbein/Gesäss). Oder weil ich etwas an meiner Haarroutine verändert habe? Ich benutze nur Silikonfreie Shampoos und Spülungen. Auch mische ich mir selbst Haarkuren mit verschiedenen biologischen Ölen an. Meine haare wasche ich auch nicht zu oft. Nur so 2 höchstens 3 Mal in der Woche, weil sie sonst total struppig und trocken werden. Meine Kopfhaut wird sowieso nicht schnell fettig. Hat jemand vlt Tipps wie ich wieder zu meiner alten Lockenpracht komme oder weiss vlt jemand was der Grund für die Veränderung meiner Haarstruktur sein könnte? Lg

Antwort
von FlyingCarpet, 27

Können Hormonveränderungen sein, in der Länge hängen sie sich natürlich ausserordentlich aus.

Antwort
von JennaBibi, 30

Im Laufe deine Lebens verändert sich deine Haarstrucktur. Ist ganz normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten