Frage von hannah005, 316

Keine Leidenschaft im Bett?

Hallo! Ich habe folgendes Problem: Mein Freund und ich sind jetzt über 1 Jahr zusammen, haben auch oft Sex und sonst passt im Großen und Ganzen auch alles, nur im Bett nicht. Der Sex läuft bei uns in der Regel so ab: ca. 5 min Vorspiel - 10 min Sex ( bis er kommt ) - Aus. Mir fehlt einfach die Leidenschaft... Noch dazu kommt, dass ich vaginal nicht kommen kann, auch nicht nur mit der Hand. Oral lehnt er aber (an mir zumindest) strikt ab! (Grundlos, er hat es noch nie versucht, weder an mir noch an einer anderen) Deshalb bin ich bei ihm noch nie gekommen, und werd es vermutlich auch nicht. Generell würde ich ihn im Bett auch als egoistisch bezeichnen. Wir reden öfters über dieses Thema, jedoch ist er mittlerweile sehr genervt, und behauptet natürlich dass ich übertreibe bzw. er eh alles tut was ich mir wünsche! ( auch wenn ich ihm sage dass das nicht stimmt, weil er meine Wünsche nicht umsetzt )

Ich weiß nicht woran seine fehlende Leidenschaft liegen könnte, ich blase sehr oft und kaufe mir oft sexy Unterwäsche usw.. Wäre dass für euch ein Trennungsgrund? Bzw hat jemand eine Idee was ich noch tun könnte? :/

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Liebe, Sex, Sexualitaet, 184

Mach' Dir keinen Kopf - die wenigsten Frauen kommen beim reinen "rein-raus-Spiel". Das ganze Gedöns mit "vaginalem" und "klitoralem" Orgasmus ist Käse - da gibt es kein richtig oder falsch. Hauptsache, Du hast auch Deinen Spaß und kommst zu "irgendeinem" Orgasmus. Beim Verkehr habt ihr die besten Chancen, wenn Du auf ihm reitest, das Kreuz durchdrückst damit Du Deinen Kitzler an seinem Schambein reiben kannst.

Leider haben viele jungen Männer ihre "Ausbildung" in Sachen Sexualität durch Pornofilme bekommen, wodurch der Eindruck entsteht es genüge irgendetwas in irgendeine Körperöffnung der Frau zu stecken damit diese in völlige Ekstase verfällt. Dass die meisten Frauen durch normales Rein-Raus nicht kommen können, wird dabei völlig unterschlagen.

Da die meisten Männer nachdem sie erst einmal gekommen sind, kaum noch zu etwas zu gebrauchen sind, musst Du durchsetzen, dass Du VORHER auf Deine Kosten kommst. Daher solltest Du das Motto "Ladies First" ausrufen und er Dich erst einmal zum Orgasmus bringen. Das LECKEN ist hierfür das zuverlässigste Mittel und erst DANACH darf ein in Dich eindringen. Wenn Dein Freund hier gut vorgearbeitet hat, kann es dabei dann durchaus den einen oder anderen weiteren Höhepunkt geben.

Wenn er sich darauf nicht einlässt, dann hast Du tatsächlich einen unverbesserlichen Egoisten erwischt, welchen Du bei nächster Gelegenheit durch einen Mann ersetzen solltest, der weiss, wie er mit den Bedürfnissen einer Frau umgehen muss. Die eigentliche Herausforderung ist nämlich nicht eine Frau zum Orgasmus zu bringen, sondern die Erregung so zu dosieren und aufzuschaukeln, bis ein Höhepunkt kaum noch zu verhindern ist. Dieses Niveau dann lange genug aufrecht zu halten, bis die Partnerin kurz vor dem Wahnsinn steht und sie erst dann kommen zu lassen...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von hannah005 ,

Vielen Dank, klingt hilfreich!

Werd diese "Taktik" mal probieren, stelle ich mir aber schwieriger vor weil er nicht leckt. Danke trotzdem!

Kommentar von RFahren ,

Wenn er sich von Dir zwar gerne mit dem Mund verwöhnt, Dich aber nicht lecken will, so ist er der Falsche - ich glaube nicht, dass es mit den Jahren besser wird...

So wie Du den Ablauf Eurer Sessions beschreibst wundert es mich, dass Du es so lange schon aushältst...

Nur Mut - nicht alle Männer sind ahnungslose, unbeholfene Sex-Egoisten!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von voayager, 102

Fehlende Leidenschaft ist ein Trennungsgrund. Was soll man denn mit einem Lauheimer schon anfangen, schad um die Zeit, am besten du kippst ihn ab.

Hier nun noch was zum Oralsex. Du kannst nicht erwarten, dass ein jeder Mann ein Lecker und ein Schlecker der Vulva ist. Bedenke, dass Menschen auf der Zunge nicht geil sind, daher ist Oralsex ein eher selbstloser Service für den Anderen, für sich selbst ohne wirklichen Nutzwert.

Es ist nicht einzusehen, dass bei unschöner Vulva oder einer, die müffelt, dennoch Schleckereien stattfinden. Überhaupt sind sexuelle Gelüste nicht per Knopfdruck herzustellen.

Kommentar von hannah005 ,

Das ist mir bewusst. 

Jedoch dreht es sich ja nicht ausschließlich um Oralsex, wie man im Text auch erkennen kann.

Kommentar von voayager ,

Gut, zurück zur Leidenschaft. Ich selbst wünsche keine leidenschaftslose Beziehung, daher empfehle ich auch eine Trennung, da Lauheimereien m.E. nur was für Lauheimer sind.

Antwort
von snatchington, 150

Darf man fragen wie alt ihr seid?

Hast du ihn denn mal gefragt, warum er dich nicht oral befriedigen möchte? Du machst es ja schließlich auch bei ihm...

Also es heißt ja immer, Sex ist nicht das wichtigste in einer Beziehung. Aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass es zum Beziehungskiller wird, wenn es im Bett nicht passt. 

Es kommt auf dich an. Wenn du mit der jetzigen Situation leben kannst, dann okay. Wenn nicht, dann trenn dich. 

Kommentar von hannah005 ,

ich 19 und er 24,

Ja er sagt es sei ihm unangenehm.. nichts genaueres.

Kann ich eigentlich nicht, ich bin ziemlich verzweifelt, aber bin halt noch unsicher... 

Kommentar von snatchington ,

Er wird sich wohl oder übel darauf einlassen müssen auch deine Wünsche zu respektieren. Wenn er das nicht kann/möchte, und ihm deine Bedürfnisse so vollkommen egal sind, sehe ich keine Zukunft.... 

Kommentar von Mich32ny ,

Blase ihm kein mehr  

Kommentar von hannah005 ,

Dann wirds noch langweiliger, haha ;)

Aber die Idee ist mir auch schon bekommen, ich werds versuchen!

Kommentar von snatchington ,

Aber du hast doch eh nicht wirklich Spaß dabei, dann kann er ja auch mal auf Spaß verzichten

Kommentar von hannah005 ,

Da hast du recht!

Kommentar von snatchington ,

Sex der nur einem Spaß bereitet bringt nix. Entweder Spaß für beide oder für keinen. Wie gesagt, sprich mit ihm, versuch ihn auf deine Wünsche aufmerksam zu machen, und sonst zieh die nötige Konsequenz.

Antwort
von tomstr, 68

Läuft bei deinem freund kriegt einen gelutscht aber muss nicht lecken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community