Frage von claudiomel, 57

keine lehrstelle bis sommer 2016?

Ich 18 habe im august 2015 eine ausbilding begonnen und da die ausbildung nicht die richtige war habe ich im februar 2016 abgebrochen, nd suche seid dem eine neue lehrstelle für den sommer 2016.

Ich bekomme aber nichts, ich war schon beim lehrlingsamt paar mal beim berufsberater. Auch schon schnuppern mehr als (40+ bewerbungen geschrieben), über all postive rückmeldungen und alle agen die können mich in ihrem team vorstellen, hatte auch schon berwerungsgespräche alles tiptop usw (mir ganze zeit hoffnungen gemacht)

Alle meine zeugnisse sind gut und auch wie arbeitbewertung auch alles gut, habe Diplome in verschiedene Fremdsprachen.

Bin momentan auf der baustelle am arbeiten ( etwas ähnliches wie ein praktikum verdiene 800CHF, nicht gerade sehr viel aber ja besser als nichts)

Kann mir jemanden sagen was ich machen soll? Heutzutage braucht man eine ausbildung sonst ist man nichts.

War schon überall habe schon alles dafür gemacht, und es passiert trotzdem nichts....

Was soll ich machen :///

Antwort
von Piadora, 40

"über all postive rückmeldungen und alle agen die können mich in ihrem team vorstellen, hatte auch schon berwerungsgespräche alles tiptop usw (mir ganze zeit hoffnungen gemacht) "

... was ist denn bei den ganzen positiven Rückmeldungen herausgekommen? Ruf dort einfach nochmal an, frag nach, ob Du die Ausbildung bekommst.

Kommentar von claudiomel ,

Ich gehe immer persönlich vorbei nach 10 tagen und viele sagen haben noch andere bewerbungen offen und ich soll warten aber was ich nicht verstehe ist in paar tagen sind wir im monat juni. die müssen sich doch irgendiwe auch beeilen?

Kommentar von Janine100 ,

Also... dann einfach noch mal anrufen und Fragen wie es denn aussieht. Dann wissen sie auch, das du dich wirklich dafür interessierst! 

Kommentar von Piadora ,

Hmm dann kannst Du es nur weiter versuchen. Eine andere Lösung seh ich da im Moment auch nicht. Zumindest in Deutschland werden sehr viele Azubis gesucht in den Betrieben. Wie es bei Euch ist, da hab ich leider keine Ahnung.

Antwort
von Janine100, 33

Naja... jetzt ist die meiste Zeit für's Bewerben schon vorbei. Nur noch wenige Betriebe sagen jetzt noch "Komm her!" 

Was du machen sollst? Weiter Bewerben. Dir bleibt da nichts anderes übrig. Mein Bruder hat 200+ geschrieben bis er genommen wurde. Eine Freundin auch. 

Antwort
von Carlystern, 12

Abbrechen hättest du nicht tun sollen. Man zieht es ohne Preis urch und macht anschließend eben eine zweite. Ich selber habe auch eine Ausbildung die ich nie wollte habe sie aber durchgezogen und mache jetzt eine wo ich möchte.  Abbruch macht sich nie gut und das steht dir jett im Weg. Suche einfach weiter. Es ist noch massenhaft Zeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten